Von Tunis nach Teheran

Yemen could face the “worst famine in the world in 100 years” if fighting continues, the United Nations has warned, as The Independent learned an official declaration of famine would likely be announced in just a few weeks.

Lise Grande, the UN’s coordinator for Yemen, said that as many as 13 million civilians could die from starvation if a Saudi Arabia-led coalition does not halt its bombardment of the impoverished country.

Unter den 240.000, die vergangenen Samstag unter dem Slogan #unteilbar in Berlin auf die Straße gingen befanden sich auch, wie sollte es sonst bei breiten Bündnissen in Deutschland sein, Organisationen, die sich den „Befreiungskampf der Palästinenser“ auf die Fahnen geschrieben haben.  So auch das „Internationalistische Bündnis“, das mit diesen zwei Rednern aufwartete, die nicht nur den Boykott Israels, sondern auch die „die Befreiung von ganz Palästina 48“, also die Zerstörung des jüdischen Staates forderten.

Vom Kotti nach Khara'ij – für Deso Dogg bestand seine Daʿwa darin, vom Drogendealer zum Dschihadisten zu mutieren, doch er ist nicht der einzige Deutsche, der für Daesh kämpft. Sie nennen sich selber al-Alami oder al-Usami und wie ihr großes Vorbild bevorzugen sie den Peshawar-Playboy-Lifestyle: Vor der Kamera für den Kampf posieren. Doch sind die germanischen Gotteskrieger so gefährlich wie sie sich gerne geben? Verfügen sie über so viele Kampfkontakte wie der legendäre Abu Jihad alias der moderne Musailima?

Both the Assad regime and Jordan have cut off food to more 50,000 displaced people in the Rukban camp in southeast Syria, as supplies run out.

Relief workers and refugees said on Thursday that the regime is blocking routes to the camp, near the Syrian-Jordanian border, while Amman is stopping aid deliveries.

“More than a week ago the Syrian regime cut all the routes of supplies towards the camp. There are now only very small amounts of food that smugglers bring,” said Abu Abdullah, the head of the civil affairs council that runs the camp:

Der Sohn des brasilianischen Präsidenschaftskandidaten meldet sich zu Wort:

If Jair Bolsonaro wins the runoff on Oct. 28 against the leftist former Sao Paulo Mayor Fernando Haddad, there would also be an end to friendly relations with Iran, Eduardo said.

Die Financial Action Task Force (FATF) wurde im Jahr 1989 gegründet und ist das wichtigste internationale Gremium zur Bekämpfung und Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Proliferationsfinanzierung. Dieses Gremium ist der OECD in Paris angegliedert. Der Iran gehört zwar nicht zu den 35 Mitgliedstaaten, das iranische Pseudo-Parlament Majless hat jedoch am 07.

As Turkey continues its investigation into a vanished Saudi journalist, Turkish President Recep Tayyip Erdogan said a deal with the US in northern Syria had been postponed. Speaking on Thursday the president, returning from a trip to Hungary, said the agreement with Washington over the Syrian town of Manbij was delayed “but not dead.”

Deutliche Worte von Yigal Carmon: Spätetens mit der Lieferung von SS 300 Abwehrsystemen entpuppt sich Putins Russland als ein Feind Israels. Ob die allerdings halten, was die Russen versprechen hält er für fraglich:

Sie gehört zum Mantra politischer Sonntagsreden nach einem weiteren Massaker: die Forderung, dass nie wieder geschehen dürfe, was geschehen sei. Dann geschieht es doch wieder, und es folgt die nächste Sonntagsrede. Es war so nach Ruanda, Darfur und nach dem Völkermord an den Jesiden im Jahr 2014. Immerhin wurde Nadia Murad nun mit dem  Friedensnobelpreis ausgezeichnet und für ein paar Tage liest man wieder vermehrt über die Verbrechen des Islamischen Staates an den Jesiden, vor allem aber an Jesidinnen, die in die Sexsklaverei verschleppt wurden.

Die Initiativen STOP THE BOMB und Refugees Welcome Bonn e.V. weisen Pressevertreter, Politik und Menschenrechtsorganisationen auf die Hauptverhandlung der Klage von Dawood Nazirizadeh gegen den iranischen Exil-Oppositionellen und Blogger, Dr. Kazem Moussavi hin. Der Kläger, Dawood Nazirizadeh, ist Mitglied der SPD und Vorstandsmitglied der Islamischen Gemeinschaft der schiitischen Gemeinden Deutschlands (IGS) und verfügt über beste Verbindungen in die deutsche Politik. Nazirizadeh ist eine der wichtigsten Verbindungspersonen für Politik und Wirtschaft in Deutschland in den Iran.

Nach Entlassungen und Arbeitszeitverkürzungen infolge der Mittelkürzungen durch die USA blockieren seit Tagen palästinensische UNRWA-Angestellte die Büros des Hilfswerks in Gaza. Nun kamen auch noch massive Drohungen gegenüber dem Führungspersonal der Einrichtung hinzu, neun Mitarbeiter wurden deshalb aus dem Gazastreifen nach Israel evakuiert. Die Finanzlücke versuchen nicht zuletzt europäische Länder zu schließen. Doch das ist der falsche Weg.

Über die Anfänge der Massenproteste in syrien und ihre, meist inzwischen getöteten oder 'verschwundenen' Protagonisten schreibt Nicola Cutcher im New Statesman:

Erinnerungen anlässlich der Wahl des neuen irakischen Präsidenten an eine Rede, die Berham Saleh vor der Sozialistischen Internationale und einige darauf folgende Ereignisse aus dem Jahr 2003.