Artikel über Gendern

Gorilla isst eine Banane und denkt nach
Disko Gendern dient allzu oft lediglich zum »virtue signalling«

Korrekte Zeichensetzung

Noch nie war es so einfach, Feminist zu sein. Das Gendern dient vielen Benutzern vor allem als »virtue signalling«, mit feministischen Inhalten hat es meist wenig zu tun. Von mehr...
Sowjetisches Propaganda-Plakat
Disko Veränderungen der Sprache sind Ausdruck gesellschaftlicher Veränderungen

Das richtige Zeichen setzen

Hinter der Abwehr von Sprachreformen verbirgt sich meist die Ablehnung der gesellschaftlichen Veränderungen, die sie zum Ausdruck bringen. Disko Von mehr...
Ausschnitt aus dem Gemälde »Garten der Lüste« von Hieronymus Bosch
Disko Gendern kann erreichte gesellschaftliche Teilhabe ausdrücken, aber nicht erschaffen

Es gibt kein richtiges Gendern im Falschen

Um gesellschaftliche Veränderungen beschreiben zu können, muss sich auch Sprache wandeln. Jedoch ist diese allein kein Instrument der gesellschaftlichen Veränderung oder der Unterdrückung. Die Diskussion über das Gendern sollte nicht den Blick auf die relevanten politischen Themen verstellen. Disko Von mehr...
Genderstern
Disko Die Verwendung von Genderzeichen löst die Geschlechterfrage im Deutschen nicht

Zeichen der Zeit

Es gibt gute Gründe, das generische Maskulinum zu kritisieren, die Verwendung von Genderzeichen löst aber das zugrundeliegende Problem nicht. Statt die jeweils gemeinten Personen unabhängig von ihrem Geschlecht zu bezeichnen, bleibt alles Nichtmännliche ein Anhängsel. Disko Von mehr...
Homestory Homestory

Homestory #44

Eine Revolution ist es sicherlich nicht und angesichts des feministischen Aufbegehrens in der Islamischen Republik Iran nimmt sich das sprachpolitische Novum, um das in der Jungle World zuletzt ger

Homestory Von mehr...