Artikel von Jesper Petzke

20.10.2016
Inland Die neuesten Entwicklungen bei der Aufklärung der Verbrechen des NSU

Kampf um Aufklärung

Im Münchner NSU-Prozess hat erstmals Beate Zschäpe selbst gesprochen. Viel gesagt hat sie nicht. Erhellender sind möglicherweise ein neuer Zeuge und Spuren, die Uwe Böhnhardt mit dem Mord an einem Mädchen in Verbindung bringen.

03.05.2016
dschungel Das queere Berlin ist spannender als im Film »Desire Will Set You Free«

Szene essen Seele auf

In seinem ersten Spielfilm »Desire Will Set You Free« versucht Yony Leyser sich an einem Porträt des queeren Berliner Undergrounds. Leider bleibt es belangslos.

24.09.2015
dschungel Schorsch Kamerun im Gespräch über die Lage der Nation

»Wir sind uneinsichtige Rechthaberlinge«

Schorsch Kamerun gibt Auskunft über das neue Album der Goldenen Zitronen und beurteilt die Lage der Nation.

06.08.2015
dschungel Die Ausstellung »Geniale Dilletanten. Subkultur der 1980er-Jahre in Deutschland«

Wenn der Punker geschluckt wird

Unter dem Titel »Geniale Dilletanten« musealisiert das Münchner Haus der Kunst die progressive Gegenkultur der frühen achtziger Jahre.

18.06.2015
dschungel Das Comeback der schwedischen Band Refused

Freiheit, die sie meinen

»Nothing has changed« – auch wenn die schwedische Hardcore-Punk-Band Refused um programmatische Slogans nie verlegen war, dürfte der Refrain des ersten neuen Songs seit 17 Jahren augenzwinkernd gemeint sein. Das neue Album »Freedom« zeigt, dass die Geschichte des Comebacks interessanter ist als das Ergebnis.

11.06.2015
dschungel Der Film »Victoria« von Sebastian Schippers

Zwischen Nacht und Tag

Der 140-Minuten-Rausch aus Gangsterfilm, Lovestory, Buddymovie und Berliner Nachtleben war ein Höhepunkt der Berlinale. Jetzt kommt Sebastian Schippers »Victoria« ins Kino. Der Film ist eine Sensation.

30.10.2014
dschungel Scott Walker hat ein Album mit der Drone-Metal-Band Sunn O))) aufgenommen

Brummen aus der Unterwelt

Die Drone-Metal-Band Sunn O))) ist mit dem ehemaligen Teeniestar Scott Walker ins Studio gegangen. »Soused« ist das Ergebnis einer vordergründig absurd anmutenden Zusammenarbeit.