Artikel von julian bernstein

06.12.2012
Inland Immer mehr Haushalte ohne Strom

Teelichter statt Strom

Rund 312 000 Privathaushalten und Unternehmen wurde 2011 der Strom abgestellt. Dieses Jahr dürften es noch mehr werden.

07.06.2012
Inland Streit um den Namen eines Stadtteils in Saarland

Der Nazi ist die Höhe

Im saarländischen Völklingen gibt es einen Stadtteil, der immer noch nach einem verurteilten Nazikriegsverbrecher benannt ist. Nicht wenige wollen, dass das so bleibt.

22.03.2012
Inland Lafontaine und die große Koalition im Saarland

Wer hat Angst vor Lafontaine?

Es könnte so einfach sein: Schon vor der Landtagswahl im Saarland haben sich CDU und SPD auf eine Große Koalition geeinigt. Doch Oskar Lafontaine macht vor allem den Sozialdemokraten das Leben schwer.

22.12.2011
Inland Über die Brandanschläge in Völklingen

Völklinger Volksfront

Angesichts der schweren Ermittlungsfehler im Fall der neonazistischen Terrorgruppe aus Zwickau erscheint nun auch eine Serie von Anschlägen im Saarland in einem anderen Licht.

10.03.2011
Thema Das Geschäft mit der Promotion

Mach es nicht selbst!

Ob unter distinktionsbedürfigen Juristen, Diktatorensöhnen oder Bundestagsabgeordneten – Doktortitel sind begehrt. Doch was tun, wenn der Berufsalltag wenig Zeit für die lästige Schreibarbeit lässt, sich kein Doktorvater findet oder die Kompetenz fehlt? Ein kleiner Marktüberblick.

03.02.2011
dschungel Über den Film »Picco« 

Horror hinter Gittern

Der Spielfilm »Picco« durchleuchtet die Zustände in deutschen Gefängnissen, wo gegenseitige Erniedrigung zum Alltag gehört.

16.12.2010
Inland Der große Auftritt der saarländischen Grünen

Der grüne Panzer

Die Stimme der saarländischen Grünen entscheidet über die Verabschiedung oder Ablehnung der Hartz-IV-Reform im Bundesrat. Der Landesverband und sein Vorsitzender waren bislang aber kaum berechenbar.

05.08.2010
Inland Die Bildungspolitik der Jamaika-Koalition im Saarland

Wenig Grün in Jamaika

Die Jamaika-Koalition im Saarland gilt als Modellprojekt. Von den Ambitionen ihres grünen Bildungsministers würden sich die Koalitionspartner jedoch gerne verabschieden.

01.04.2010
dschungel Über den Dokumentarfilm »When the Mountain meets its Shadow«

Der Cup und die Stadt

Der Dokumentarfilm »When the Mountain meets its Shadow« porträtiert vier Menschen, die in den Armenvierteln Kapstadts um ihre Existenz kämpfen.

21.01.2010
dschungel Das Buch »Hitler besiegen. Warum Israel sich endlich vom Holocaust lösen muss« von Avraham Burg

Berg der Hoffnungen

Avraham Burg kritisiert in seiner Streitschrift »Hitler besiegen« eine »Shoahisierung« der israelischen Gesellschaft. Statt sich den
politischen Herausforderungen der Gegenwart zu stellen, stecke das Land in der Vergangenheit fest.

22.10.2009
Thema Über die Koalitionsverhandlungen im Saarland

Die Badematten-Verschwörung

Ursprünglich war Hubert Ulrich von den Grünen angetreten, um Peter Müller von der CDU zu entmachten. Jetzt sichert er ihm seine dritte Amtszeit im Saarland. Und das alles wegen drei geklauter Badematten?

27.08.2009
Thema Das Saarland und sein Oskar

»Mit’m Oskar ging’s uns gudd«

Es spricht wenig dafür, das Oskar Lafon­taine erneut Ministerpräsident des Saarlands wird.

09.07.2009
dschungel Joel Berg im Gespräch über Armut und Hunger in den USA

»Mit der Krise wächst der Hunger«

Man kann einen Missstand erst beseitigen, wenn man zugibt, dass er existiert. Sagt Joel Berg und schildert in seinem Buch »All you can eat – How hungry is America?«, dass Hunger und Armut in den USA zu einem Massenphänomen geworden sind. Im Interview erläutert er die Gründe und schildert Strategien zur Überwindung des Problems

30.04.2008
dschungel Die Niels-Ruf-Show

Hilfe, Ruf!

Was taugt eigentlich die Niels-Ruf-Show?

10.04.2008
dschungel Serge Paugam im Gespräch über Formen der Armut

»Armut hat eine soziale Funktion«

Über zehn Jahre hat Serge Paugam für sein Buch »Die elementaren Formen der Armut« Datenmaterial in Europa gesammelt und relevante Diskurse gesichtet. Ein Gespräch mit dem französischen Soziologen über die unterschiedlichen Mechanismen des Umgangs mit den Mittellosen und Prekären in den europäischen Gesellschaften

31.01.2008
dschungel

»Alles Arschlöcher hier!«

Das Saarbrücker Max-Ophüls-Festival ist etwas Besonderes: das größte Festival für den deutschsprachigen Nachwuchsfilm, ­basisdemokratisch und »Trendanzeiger« deutscher Filmkunst. Das sagt man zumindest so. Von Julian Bernstein

04.10.2007
dschungel

Popcorn und Eingeweide

von julian bernstein

20.09.2007
Ausland

Auf die Zahl ­kommt es an

Das neu geschaffene Ministerium für ­Immigration, Integration und Nationale Identität will bis Ende des Jahres 25 000 Menschen aus Frankreich abschieben. von julian bernstein