Artikel über Kollektiv

Fassade des Silverfuture in Berlin
Thema Wie linke Kollektiv­kneipen durch die Coronakrise kommen

Ehrenamtlich durch die Krise

Viele linke Kollektivkneipen haben die Coronakrise bislang überstanden, weil der Staat Hilfszahlungen gewährt, Gäste Geld spenden und Kollektivmitglieder unentgeltlich arbeiten. Von mehr...
Lifestyle Ein Besuch in drei bedrohten Berliner Kollektivkneipen

Keine letzte Runde

Drei Berliner Kollektivkneipen bangen um ihre Existenz – die Schließung wegen der Covid-19-Pandemie ist aber nur eines der Probleme. Reportage Von mehr...
Small Talk Kira Fuchs, Sprecherin der Berliner Kampagne »Für eine Zukunft mit K-Fetisch«, im Gespräch

»Öffentlichen Druck intensivieren«

»Für eine Zukunft mit K-Fetisch« lautet das Motto einer Kampagne, die sich für eine langfristige Perspektive des linken Cafés in Berlin-Neukölln einsetzt. Kira Fuchs gehört zu den Mitbegründerinnen der Kampagne. Die Jungle World hat mit ihr gesprochen. Small Talk Von mehr...