Artikel über Corona

Eine Person blickt ängtslich hinterm Vorhang hervor (Zeichnung)
Wissenschaft Das Verhalten in der Pandemie unter solzialpsychologischer Analyse

Widersprüche aushalten

Sozialpsychologische Ansätze können helfen, das Unbehagen in der Pandemie zu verstehen und es in Solidarität zu wenden. Von mehr...
Tribüne des alten Messegeländes am Stadtrand von Jaén
Reportage In Andalusien hat die Olivenernte begonnen, viele Helfer sind obdachlos

Ausgepresst und obdachlos

In Andalusien hat die Olivenernte begonnen. Viele der ankommenden migrantischen Erntehelfer sind gezwungen, im Freien zu schlafen, auch wegen der Pandemie. Reportage Von mehr...
Ausland In Spanien protestieren Rechtsextreme und Impfgegner gegen Pandemiemaßnahmen

Rechtsextreme Randalierer

In Spanien ist es bei Protesten gegen Coronaregeln zu Auseinandersetzungen zwischen Demonstrierenden und der Polizei gekommen. Rechtsextreme Gruppen hatten zu den Protesten aufgerufen. Von mehr...
Susanne Moebus Epidemiologin
Thema Im Gespräch mit der Epidemiologin Susanne Moebus über das urbane Leben in der Pandemie

»Der Zusammenhang von Armut und Krankheit ist alt«

Die Biologin und Epidemiologin Susanne Moebus leitet das neu gegründete Institut für Urban Public Health (InUPH) der Universität Duisburg-Essen und forscht zu Epidemiologie im städtischen Umfeld. Mit ihr sprach die »Jungle World« über den Zusammenhang zwischen ­Urbanität und Gesundheit sowie die Rolle von Stadt­planung in der Pandemie. Interview Von mehr...
Ausland US-Präsident Trump hat Covid-19 und die Steuerfahndung im Nacken

Das Virus im Weißen Haus

Wie Donald Trump mit seiner Covid-19-Infektion umgeht, überzeugt die meisten US-Amerikaner nicht, lenkt aber von einem anderen schwerwiegenden Problem des US-Präsidenten ab. Von mehr...
Inland Beim Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst bekommen die Arbeitgeber mediale Unterstützung

Hass und Häme statt Applaus

Noch vor kurzem als »Coronahelden« beklatscht, sind die Beschäftigten im öffentlichen Dienst derzeit heftigen Angriffen von Politik und Medien ausgesetzt. Von mehr...
Ausland In den Niederlanden haben Prominente eine Kampagne gegen die Pandemiemaßnahmen der Regierung unterstützt

Virus und Wahnsinn

Prominente haben eine Kampagne gegen die Pandemiemaßnahmen der niederländischen Regierung unterstützt. Der mutmaßliche Drahtzieher ist ein bekannter Verschwörungsideologe. Von mehr...
dschungel Ein Besuch im Versuchslabor für die Konsumforschung in Bezug auf Corona

Sharepics gehen raus

Nachrichten über den Covid-19-Impfstoff. Die preisgekrönte Reportage Von mehr...
dschungel Gute und böse Rebellen

Der analoge Mann

Aus Kreuzberg und der Welt: Coronarebellen. Von mehr...
Hotspot »Nature is healing«

Krise und Kröten

Zu Beginn der Coronakrise verbreiteten sich in den sozialen Medien Fotos, die angeblich zeigten, wie sich Delphine in den Kanälen des menschenleeren Venedig tummelten.

Laborbericht Von mehr...
Thema Sergey Lagodinsky, Mitglied des EU-Parlaments, im Gespräch über Parlamentsarbeit in der Pandemie und rechtsstaat

»Man darf sich nicht von Viktor Orbán erpressen lassen«

Die EU werde langfristig gestärkt aus der Pandemie hervorgehen, meint Sergey Lagodinsky. Im Europäischen Parlament ist er Mitglied der Fraktion Die Grünen/EFA, im Gespräch mit der mit der ­»Jungle World« erklärt er die Gründe für seinen »Zweckoptimismus« Interview Von mehr...
Inland Die Kolumne zu Biopolitik und Alltag – Prostitution in der Pandemie

Schwitzen, Atmen, Pandemie

Bodycheck – Kolumne zu Biopolitik und Alltag Kolumne Von mehr...
EU, Merkel, Von der Leyen, Macron, Rutte
Thema Der europäische Aufbaupakt markiert eine historische Zäsur

Höchste Summen für die größten Probleme

Unter der deutschen EU-Ratspräsidentschaft werden die größten Finanzhilfen in der Geschichte der EU verhandelt. Sie sollen den besonders krisengebeutelten Staaten zugutekommen. Doch dafür werden Gegenleistungen gefordert. Von mehr...
Ausland In Israel steigt die Zahl der Neuinfektionen mit Sars-CoV-2 rasant

Zweite Welle in Israel

Zu Beginn der Pandemie galt Israel als Vorbild im Kampf gegen die Ausbreitung von Sars-CoV-2. Vergangene Woche stieg die Zahl der Neuinfektionen auf einen Rekordwert. In Tel Aviv demonstrierten Tausende für finanzielle Unterstützung, woraufhin Ministerpräsident Netanyahu ein neues Hilfsprogramm vorstellte. Von mehr...
Ausland Obwohl immer mehr ­Menschen in den USA an Covid-19 sterben, will die Regierung von Präsident Trump schnell zur ­Normalität zurückkehren

Wunschdenken gegen die Pandemie

In den USA sterben immer mehr Menschen an Covid-19. Die Regierung unter Präsident Donald Trump beharrt dennoch darauf, schnell zur Normalität zurückzukehren. Von mehr...