Artikel von Andrea Milluzzi

10.08.2017
Thema Eine Reportage aus der kurdischen Stadt Kobanê

Der Kampf um Normalität

In Kobanê sind die Spuren des Kriegs noch überall sichtbar, aber das Leben kehrt langsam zurück.

Tags
Syrien Kurden
30.01.2014
Reportage Street Photography aus Teheran. Ein Besuch bei den Fotografen des iranischen Blogs »Humans of Tehran«

Teheran, ganz alltäglich

Eine Gruppe junger iranischer Fotografen porträtiert die Bewohnerinnen und Bewohner von Teheran in ihrem alltäglichen Leben und stellt die Bilder auf Facebook. Das Projekt »Humans of Tehran« fordert täglich die Zensur des Regimes heraus und will gleichzeitig »dem Westen« eine Realität zeigen, deren Wahrnehmung oft durch ideologische Bewertungen, Klischees und Vorurteile verzerrt ist.

22.08.2013
Reportage Über Alkoholerzeugung trotz der Verbote in verschiedenen Ländern des Nahen Ostens

Mach es selbst!

Selbstgemachter Wein aus dem eigenen Badezimmer, ein palästinensiches Oktoberfest und ein Bier, das gebraut wird, um den Krieg zu vergessen. In den Ländern des Nahen Ostens macht der Verbot von Alkohol erfinderisch.

04.04.2013
Reportage Über den Umgang mit Homosexuellen in Libanon

Tests der Schande

Der Libanon gilt als das Gay-Paradies des Nahen Ostens. Doch trotz des liberalen Image ist Homosexualität dort verboten und der Staat geht teilweise brutal gegen Schwule vor, insbesondere wenn es darum geht, die Homosexualität »wissenschaftlich« zu prüfen.

07.02.2013
Reportage Ein Porträt der bekanntesten Breakdance-Crew Bagdads

Bagdad’s Smooth Criminals

Fünf junge Männer, ein Ghettoblaster und eine Leidenschaft für Breakdance. Eine Tänzer-Crew aus Bagdad erzählt vom HipHop, der Liebe zu Michael Jackson und dem Alltag in einer Stadt, in der junge Leute versuchen, Orte für sich zu erkämpfen.