Ausgabe #

Deutsche Friedensfahrt

Ein Jahr nach dem Krieg im Kosovo

Räder müssen rollen – für die Menschenrechte. Ein Jahr, nachdem die vorläufige letzte Bombe auf Jugoslawien geworfen wurde, weiß die Berliner Republik: Neue Staaten, neue Grenzen, neue Minderheiten rechnen sich für Deutschland. Sitzen die Sieger also im Reichstag? Oder doch im Weißen Haus? Sicher ist: Sie sitzen fest im Sattel.

Thema

Inland

norbert schepersEröffnung der Weltausstellung
michaela wünschProstituierten-Kongress in Berlin

Ausland

Anton LandgrafRegierungskrise in Polen
Harry LadisEntschädigung für griechische NS-Opfer
Stefan WirnerTribunal zum Kosovo-Krieg
jan braunholzArbeitskonflikte bei Adidas
dennis stuteIndische Oppositionsführerin Sonia Gandhi
Carlos KunzePalastrevolte auf den Fidschis
ingo wandeltMachtdemonstration von Indonesiens Streitkräften
wibke bergemannVatikan gegen Gay Pride Parade

Seite 16

Interview

Disko

tina leischWiderstand in Österreich

Antifa

dschungel

holger schatz»Das Geschlecht des Kapitalismus«
Tjark Kunstreich»Juden in Berlin 1938 - 1945«
michael freerixBenjamin Leberts Roman »Crazy« im Kino

Sport

Deniz YücelNachwuchs für den türkischen Fußball

Hotspot