Artikel von Du Pham

The Nettelles
dschungel Die Nettelles bringen die Sechziger zurück

Bittersüße Hommage

Das erste Album der Garage-Band The Nettelles ist zugleich das letzte ihrer Sängerin und Gitarristin Clare Campbell. Sie starb kurz vor der Veröffentlichung. Von mehr...
dschungel Anna Kavans Roman »Ice« erscheint in deutscher Übersetzung

Stalking im Eis

Der 1967 veröffentlichte Roman »Ice« gilt längst als Klassiker, seine Verfasserin als eine der rätselhaftesten Autorinnen der Moderne.

Platte Buch Von mehr...
dschungel Vorstellung des Albums "Gentle Grip" von Public Practice

Ein Fall für neue Tanzschuhe

Was wiegt schwerer? Das Bedürfnis nach ein paar neuen Schuhen oder die schlechten Arbeitsbedingungen, unter denen diese hergestellt wurden?

Platte Buch Von mehr...
dschungel Du Pham hat mit Joe Casey von der Band Protomartyr gesprochen.

Tag ohne Ende

Auf dem neuen Album der US-amerikanischen Post-Punk-Band Protomartyr geht es im Wechsel beängstigend, sardonisch und trocken zu. Von mehr...
dschungel »5 Years Behind« von Thick

Heiter, nicht wolkig

Thick hängen fünf Jahre hinterher und ihre Herzen sind so schwer wie ihre Körper. So zumindest verkünden sie es im Opener des auch nach diesem Lied benannten Albums »5 Years Behind«.

Platte Buch Von mehr...
dschungel »Sing in a World That’s Falling Apart«, das neue Album der Black Lips

Schlicht und ungeniert

Es ist langweilig, eine Band allein aufgrund ihrer Schockmomente wie etwa Erbrechen auf der Bühne oder Demolieren der Instrumente gut zu finden.

Platte Buch Von mehr...
dschungel Buch - Zuflucht nehmen

Liebe mal zwei

Die libanesisch-französische Comic-Künstlerin Zeina Abirached hat in ihrem bisherigen Œuvre vor allem ihre Kindheit in Zeiten des libanesischen Bürgerkriegs zu Papier gebracht.

Von mehr...
dschungel Angel Olsens Album »All Mirrors«

Kryptische Selbstoffenbarung

Auf ihrem neuen Album »All Mirrors« mausert sich Angel Olsen vom Gitarren-Girl zur düsteren Synth-Queen. Von mehr...
dschungel Platte - Mush: »Induction Party«

Album mit Kante

Es ist beinahe unmöglich, Musik zu machen und dabei nicht politisch zu sein. Es gibt derzeit viel zu sagen, zum Erstarken der Rechten, zum Klima oder zum pinken Modefeminismus.

Von mehr...
dschungel Platte - Gang of Four: »Happy Now«

Moderne Konfusion

Eine kleine Künstlergruppe wurde in den späten Siebzigern im britischen Leeds zur Brutstätte für radikalen Post-Punk.

Von mehr...