Artikel über Das Medium

Brücke in Norwegen
dschungel Ein Pferd steht auf einer Brücke

Roxy auf der Brücke

Den optimalen Ort suchen und dann dort nicht mehr weggehen, egal, was andere trendy und extrem angesagt finden.

Das Medium Von mehr...
Ein profisorisch in eine Tüte mit rotem Faden und Klebeband verpacktes Geschenk
dschungel Die hohe Kunst des Geschenkeeinpackens

Ohne Schleifchen

Nun gibt es nicht nur Corona und Wahlkampf, sondern auch Geburtstage, was schlecht ist, jedenfalls wenn man zu denjenigen gehört, die anerkannt schlechteste Geschenkeeinpacker der Welt sind.

Das Medium Von mehr...
Tischfussball mit roten und blauen Spielern
dschungel Hass, Hetze und Fakes nach der Fußball-EM

Hass der Trolle

England hatte das EM-Finale kaum verloren, da hetzten Rassisten, vor allem in den Kommentarspalten der social media-Accounts der drei schwarzen Spieler, die ihre Elfmeter verschossen hatten.

Das Medium Von mehr...
Fotografie eines Pömpel
dschungel Komische Menschen am Strand

Lob des Abstands

Doch, ich wäre schon empört, wenn Annalena Baerbock Texte aus der Jungle World für ihr Buch geklaut hätte – dass sie das mutmaßlich nicht getan hat, spricht im Übrigen sehr viel mehr gegen sie als

Das Medium Von mehr...
Laden
dschungel Das Medium: Shoppen hilft gegen Empörung

Pantoletten gegen Esos

Erste Woche des Projekts »Trottel-Profiteurin«.

Von mehr...
dschungel Wenn Atemwolken farbig wären

Orangene Wolken, vernebelte Gemüter

Wie lange es abends nun schon hell ist, und wie sehr man sich immer noch darüber freuen kann, obwohl es doch eigentlich keine Überraschung mehr sein dürfte, dass die Zeit der Finsternis nie endlos

Das Medium Von mehr...
dschungel Die Weihnachtsparty vermissen

Am Ende

Alles fertig geschrieben, nur noch schnell die Kolumne: Das ist eigentlich der schönste Moment des Winters, normalerweise, denn da beginnt das große ­Freuen auf das Nichtstun.

Das Medium Von mehr...