Artikel von Janina Mainzer

Small Talk Small Talk mit Nicole Thies über Angriffe gegen das Frauenzentrum Weiberwirtschaft/Dornrosa e. V. in Halle (Saale)

»Der Vorwurf ist absurd«

Das Frauenzentrum Weiberwirtschaft/Dornrosa e. V. in Halle (Saale) gibt es seit 1990, ursprünglich hat es sich aus einem Frauenselbst­hilfezentrum entwickelt. In der Nacht auf den 11. Mai wurde es mit Farbbeuteln beworfen und mit dem Schriftzug »Terfs boxen« besprüht. Mit »Terfs« sind »transexkludierende radikale Feministinnen« gemeint. Nicole Thies von Dornrosa e. V. erklärt der »Jungle World« ihre Sicht auf den Angriff – und auf den Vorwurf der »Transfeindlichkeit«, der immer wieder gegen das Frauenzentrum erhoben wird. Small Talk Von mehr...
Harald Welzer
Hotspot Der Soziologe Harald Welzer besticht durch Täterfamilienkompetenz

Täter gegen Opfer

»Borniertheit« hatte der Soziologe Harald Welzer in der Talkshow »Anne Will« dem ukrainischen Botschafter Andrij Melnyk vorgeworfen.

Porträt Von mehr...
ukrainische Geflüchtete
Inland Flüchtlinge aus der Ukraine laufen Gefahr, Opfer von Menschenhändlern zu werden

Die Gefahr nach der Flucht

Ukrainische Flüchtlinge drohen, in Deutschland Opfer des Menschen­handels zu werden oder in der Prostitution zu enden. Die sexuelle Ausbeutung osteuropäischer Frauen ist schon lange Alltag geworden. Von mehr...
Rainer Maria Kardinal Woelki
Hotspot Kardinal Rainer Maria Woelki baggert in Köln

Kardinal am Baggern

Sein erster öffentlicher Auftritt nach fünfmonatiger »geistlicher Auszeit« wirkte fast schon zynisch: Rainer Maria Woelki saß am Montag auf einem Bagger und schaufelte Sand auf einer Baustelle, auf

Porträt Von mehr...
Mehmet Daimagüler
Hotspot Mehmet Daimagüler ist der erste Antiziganismusbeauftragte der Bundesregierung

Viel aufzuarbeiten

»Die Ermordung Hunderttausender Sinti und Roma im Nationalsozialismus blieb weitgehend ungesühnt«, sagte Mehmet Daimagüler.

Porträt Von mehr...