Ausgabe #

Brüder, zur Sonne, zur Aktie

Tarifabschlüsse im Bündnis für Arbeit

Glückwünsche, Gratulationen und Blumensträuße: Alle sind zufrieden mit den neuen Tarifabschluss. Die Chefs freuen sich über die moderate Löhne. Bundeskanzler Schröder feiert seine New Economy, in der Arbeit zu Co-Unternehmern mutieren sollen. Und auch der Shareholder-Proletariat spielt mit: Der DGB hat endlich den Dax entdeckt.

Thema

felicita reuschlingNeue Tarifabschlüsse und Bündnis für Arbeit

Inland

Andreas SpannbauerDas Landesamt für Verfassungsschutz
olga bachAlternative Lebensformen
karl selent»Kinder statt Inder« reformuliert
marcus meierDie Anti-AKW-Frühjahrskonferenz
Andreas DietlDie Tricks des Rudolf Scharping

Ausland

Martin SchwarzRätseln um Racak
Friedrich GeigerBalkan-Konferenz in Brüssel
franz jägerstätterLibanon liefert Mitglieder der japanischen RAF aus
Bernhard SchmidRegierungsumbildung in Frankreich
barbara jentzschErmittlungen gegen Pinochet
Jörn SchulzPräsidentenwahl in Senegal
fritz paukeMehr Öl für die Opec
lutz eichlerLukaschenko und seine Opposition
Ute WeinmannRussland nach den Wahlen
lutz eichlerPolen sehnt sich nach den Siebzigern
ralf dreisPolizei-Morde in Griechenland
Egon GüntherImmigrantenjagd in Italien

Seite 16

Interview

benjamin bradenGewerkschafter Bonisile James Mzeku zum Streik bei VW in Südafrika

Disko

joachim hirschDer Shareholder-Kapitalismus

Antifa

Samuel SalzbornLandsmannschaft Ostpreußen trennt sich von ihrer Jugendorganisation

dschungel

ludger blankeSteven Soderberghs »Erin Brockovich«
frank schäferAmbrose-Bierce-Biografie von Roy Morris
Ein Selbstversuch mit Violent Femmes
Tobias RappSurrogat: »Rock«
alexander bognerGescheiterter Prozess gegen den Wiener Euthanasie-Arzt Gross
diedrich diederichsenDebatte um Robert Kurz' »Schwarzbuch Kapitalismus«

Sport

dirk frankeRuderrennen zwischen Oxford und Cambridge

Hotspot