Artikel von Antje Missbach

15.06.2017
Ausland In Indonesien sind Islamisten und religiöse Konservative auf dem Vormarsch

Schlag auf Schlag

Terroranschläge, Auspeitschungen von Homosexuellen, Verurteilung wegen Gotteslästerung – in Indonesien gewinnen Islamisten und religiöse Konservative an Einfluss.

10.05.2017
Ausland Australien schottet sich nicht nur gegen Flüchtlinge ab, sondern will auch weniger Arbeitsmigration

Australier zuerst

Die australische Regierung hält an ihrer Abschreckungspolitik gegen Asylsuchende fest. Nun soll auch die Vergabe temporärer Arbeitsvisa eingeschränkt werden.

26.04.2017
Ausland Indonesische Islamisten haben die Wiederwahl des Gouverneurs von Jakarta verhindert

Hetze lohnt sich

Eine Verleumdungskampage kostete den Gouverneur von Jakarta die Wiederwahl. Dieser Erfolg radikaler Muslime dürfte auch Folgen für die Wahlen in anderen Teilen Indonesiens haben.

13.04.2017
Ausland Indonesische Islamisten protestieren gegen den Gouverneur von Jakarta

Politik der Identität

In der indonesischen Hauptstadt Jakarta gehen die Gouverneurs­wahlen in die zweite Runde, deren Ausgang als Indikator für die Präsidentschaftswahlen gilt. Konservative Muslime und Islamisten agitieren seit Monaten gegen den derzeitigen Gouverneur, da er der chinesischen und christlichen Minderheit angehört.

18.08.2016
Ausland Australien will seine Offshore-Flüchtlingscamps nicht schließen

Insel des Grauens

Geleakte Berichte über das hohe Ausmaß an Gewalt gegen Asylsuchende in Internierungslagern auf der Pazifik-Insel Nauru verstärken die Proteste gegen die rigide australische Asylpolitik. Die Regierung will die sogenannten Offshore-Camps dennoch nicht schließen.

21.01.2016
Ausland Die Terroranschläge in Jakarta

Angriff in der Hauptstadt

Von den Terroranschlägen in Jakarta lassen sich die meisten Indonesier nicht beunruhigen.

05.11.2015
Ausland In Indonesien stockt die Vergangenheitsaufarbeitung

Offene Wunden

In Indonesien wird die Aufarbeitung der antikommunistischen Massaker vor 50 Jahren immer noch behindert.

25.06.2015
Ausland Die rigide Flüchtlingspolitik australischen Regierung

Abwehr mit allen Mitteln

Australien verfolgt eine rigide Abschottungspolitik gegen Flüchtlinge. Schleuser sollen nun auch dafür bezahlt worden sein, Bootsflüchtlinge wieder zurück nach Indonesien zu bringen.

05.03.2015
Ausland Hinrichtungen in Indonesien

Präsident ohne Gnade

Der neue indonesische Präsident Joko Widodo enttäuscht viele, die sich eine verbesserte Menschenrechtslage erhofft haben. Er lässt wieder Todesurteile vollstrecken.

30.10.2014
Ausland Indonesien hat einen neuen Staatspräsidenten

Jokowi am Rudern

Indonesiens neuer Präsident Joko Widodo steht vor großen Herausforderungen. Im Parlament hat seine Partei keine Mehrheit.

21.08.2014
Ausland Der Kampf gegen weibliche Genitalverstümmelung in Indonesien

Vom Arzt verstümmelt

In Indonesien werden jährlich Millionen von Mädchen genital verstümmelt. In den meisten Fällen führt medizinisches Personal die weibliche Beschneidung durch.

17.07.2014
Ausland Die Präsidentschaftswahl in Indonesien

Ein Sieger zuviel

Nach den indonesischen Präsidentschaftswahlen erklären sich beide Kandidaten zum Sieger. Die Auszählung läuft noch.

03.07.2014
Ausland Indonesien vor den Präsidentschaftswahlen

Der General holt auf

Bei den bevorstehenden Präsidentschaftswahlen in Indonesien wird auch über die Demokratie im Land entschieden.

10.04.2014
Ausland Australien geht gegen Bootsflüchtlinge vor

Festung Australien

Die australische Regierung versucht, das Land mit allen Mitteln gegen missliebige Bootsflüchtlinge abzuschotten.

30.08.2012
Ausland Flüchtlingspolitik in Australien

Das Boot soll leerer werden

Die australische Regierung hat ein Problem mit Bootsflüchtlingen. Sie hat ihre Asylpolitik geändert.