Artikel von Sören Kohlhuber

Inland SEKs wurden in jüngster Zeit auch gegen Linke und Fußballfans eingesetzt

Fußball unter Waffen

An einer Razzia in einem linken Hausprojekt in Berlin war kürzlich auch ein Spezialeinsatzkommando beteiligt. Es war nicht der erste fragwürdige Einsatz einer solchen Antiterroreinheit. Von mehr...
3. Oktober
Inland Am 3. Oktober marschierten etwa 1 500 Neonazis fast unbehelligt durch Berlin

»Danke an die Polizei«

Fast unbehelligt zogen am 3. Oktober 1 500 Neonazis durch Berlin. Dabei zeigte sich, dass auch in der rot-rot-grün regierten Hauptstadt die Toleranzschwelle für rechtsextreme Straftaten hoch ist. Von mehr...
10#50
Reportage Neonazis in Finnland

Marsch der nordischen Nazis

In Helsinki veranstalteten Neonazis und andere Rechtsextreme zum finnischen Unabhängigkeitstag zwei große Demonstrationen. Von mehr...
Ungarische Nazis begehen am 11. Februar in Budapest den »Tag der Ehre«
Reportage In Budapest versammelten sich Neonazis aus halb Europa

Das Wandern ist des Nazis Lust

Mehr als 1 000 Neonazis aus ganz Europa gedachten am Wochenende in Budapest der Soldaten der Wehrmacht und der ungarischen Armee. Die Organisatoren hatten an alles gedacht: Neben einer Gedenk­kundgebung und einem Konzert sorgten sie auch für körperliche Betätigung. Von mehr...
Bewaffnet bis an die Zähne
Thema Die gewalttätige rechte Szene wird stärker

Bewaffnet bis an die Zähne

Die Zahl rechter Gewalttaten steigt. Statistiken des Bundes­kriminal­amtes und des Statistischen Bundesamtes belegen dies ebenso wie die Zahlen der nichtstaatlichen Opferberatungsstellen. Zahlreiche rechte Demonstrationen bildeten den Ausgangspunkt für die Taten. Von mehr...
Antifa Der Antifa-Jahresrückblick

Anhaltender Aufstand

Mehr als zwei Jahre rassistischer Mobilisierung haben Deutschlands extreme Rechte enorm gestärkt.

Von mehr...