Disko

Ausgabe vom
Disko Eine Kritik der postideologischen Versuche, sich die kapitalistische Gegenwart schönzureden

Das Falsche wird niemals richtig

Ivo Bozic und Stefan Laurin glauben an das Gute im Kapital. Ihre Antworten darauf, wie emanzipatorische Perspektiven nach dem Wahl­sieg Donald Trumps aussehen könnten, sind symptomatisch für Kritiker, die nicht mehr von der Destruktivität des Kapitalismus sprechen wollen.

Von theodora becker und arne kellermann mehr...
Ausgabe vom
Disko Debatte - Pränataldiagnostik und Feminismus

Pro Choice heißt Wahlfreiheit

Die Pränataldiagnostik einzuschränken oder gar zu verbieten, wäre antifeministisch – sie sollte allen Frauen zugänglich gemacht werden.

Von natascha strobl mehr...
Disko Debatte - Pränataldiagnostik und Feminismus

Zwischen Wahl und Auswahl

Es ist nicht nur kein Widerspruch, für das Recht auf Abtreibung einzustehen und gleichzeitig selektive pränatale Diagnostik zu kritisieren – es ist sogar notwendig.

Von Kirsten Achtelik mehr...
Ausgabe vom
Disko Nur mehr Kapitalismus hält den Rechtspopulismus auf

Kapitalistischer werden!

Nicht den urbanen »Globalisten« gehört die Zukunft, wie Ivo Bozic
in seinem Text »Bye-bye, Westen« behauptet. Wer den Rückfall in autoritäre Politik aufhalten will, muss sich zum Westen bekennen. Eine Replik.

Von Stefan Laurin mehr...
Ausgabe vom
Disko Eine »weiße Arbeiterklasse« gibt es nicht

Wenn das Wunsch­denken über das Denken siegt

Der Begriff der »weißen Arbeiterklasse« ist ein Konstrukt. Damit kann der Wahlsieg Donald Trumps nicht analysiert werden.

Von Detlef zum Winkel mehr...
Ausgabe vom
Disko Radikale Kritik im digitalen Kapitalismus

Kritik-Update wird durchgeführt

Die Linke und die Digitalisierung: ein schwieriges Verhältnis, oft geprägt von Utopismus, Misstrauen und Unkenntnis. Im Rahmen einer Konferenz in Hamburg diskutieren am kommenden Wochenende linke Theoretiker, Netzphilosophen und -aktivisten über den digitalen Kapitalismus und radikale Kritik.

Von andré tzara, »ums ganze!« mehr...
Ausgabe vom
Disko Eine Liebeserklärung an das Mixtape

Richtig hinhören

Die Rückkehr der Musikkassette und des Mixtapes bringt wieder mehr Qualität ins Musikhören.

Von thorsten ottens mehr...
Disko Kassetten in die Mottenkiste!

Comeback des Bandsalats

Musikkassette, es war schön mit dir. Dennoch gehört das Magnetband in die Mottenkiste, genau wie alle anderen rückwärtsgewandten Trends der Popkultur.

Von Irene Eidinger mehr...
Ausgabe vom
Disko Eine Kritik des linksakademischen Umgangs mit dem Begriff der Islamkritik

Und es gibt ihn doch

Wer eine Kritik am Islam fordert, sie aber nicht leistet, sondern andere des »kulturellen Rassismus« bezichtigt, hat vor dem Elend der islamischen Welt bereits kapituliert.

Von georg-weerth-gesellschaft mehr...
Ausgabe vom
Disko Islamkritik ist nicht kulturalistisch

Große Scheuklappen

Die Kritik am Islam ist nicht kulturalistisch. Denn Zivilisation und Barbarei sind weder geographische Angaben noch kulturelle Eigenheiten.

Von moritz hoffmann mehr...