Artikel von Anastasia Tikhomirova

Logo Feminist Anti-War Resistance
Thema Die russische Feminist Anti-War Resistance greift auf kreative Protestformen zurück

Weiße Rosen gegen den Krieg

Landesweit vernetzen sich in Russland Feministinnen, um Protest gegen den Krieg zu organisieren. Mit kreativen Aktionsformen versuchen sie, der Repression zu entgehen. Kommentar Von mehr...
Demonstration in Tbilisi gegen den russischen Angriff
Ausland Proteste in Georgien ­gegen Russlands Angriff auf die Ukraine

Die Sorge, der Nächste zu sein

Viele Georgierinnen und Georgier solidarisieren sich mit dem ukrainischen Widerstand, doch die Regierung schweigt und lehnt Sanktionen gegen Russland ab. Von mehr...
Ein von Vitsche-Berlin organisierter Protest auf dem Alexanderplatz in Berlin am 27. Februar
Small Talk Small Talk mit Anton Dorokh über die ukrainische Gruppe Vitsche Berlin

»Falsches Verständnis von Pazifismus«

Seit einigen Wochen organisiert die Gruppe Vitsche in Berlin Proteste gegen den russischen Angriffskrieg. Die »Jungle World« sprach mit einem der Gründer, Anton Dorokh. Small Talk Von mehr...
Inland Die Kunstschau ­»Documenta 15« droht, zu einer BDS-Veranstaltung zu werden

Das kann weg

Der Beschluss des Bundestags von 2019, Unterstützern der Kampagne »Boycott, Divestment and Sanctions« (BDS) staatliche Mittel zu versagen, scheint nicht mehr viel Bedeutung zu haben. Kommentar Von mehr...
Kreidezeichnung auf Straße zeigt einen Hund mit Sprechblase: All Cops Are Bastards
Inland Das vierte Verfahren ­wegen angeblicher Beleidigung der Polizei auf einer Demo in Fulda steht an

Antifa vorm Amtsgericht

2019 soll bei einer Demonstration gegen Polizeigewalt in Fulda ein Teilnehmer die Polizei beleidigt haben, indem er eine Parole rief. Zuletzt wurde er schuldig gesprochen, nun steht das vierte Verfahren an. Von mehr...
Demonstration in Moskau gegen Betrug bei den Duma-Wahlen
Reportage In Russland wird die Repression gegen die linke Opposition schärfer

Links gegen Putin

Die Kommunistische Partei ist aus den russischen Duma-Wahlen im September erneut als größte Oppositionspartei hervorgegangen. Doch Linke sehen die Partei kritisch. Sie sind zunehmender Repression ausgesetzt. Von mehr...
Thema Auch linke Parteien und Aktivisten nahmen an den Protesten in Belarus teil

Von links gegen Lukaschenko

Auch linke Parteien und Aktivisten gehören der belarussischen Opposition an. Sie kritisieren, dass die Proteste nicht wesentlich von Forderungen nach sozialer Gerechtigkeit bestimmt wurden. Von mehr...
Eine Maschine der russischen Fluggesellschaft Aeroflot am Flughafen Wnukovo
Thema In Berlin leben viele Russen, die das Land aus politischen Gründen verlassen haben

Die Intelligenzija haut ab

Viele gebildete Russen, die kritisch gegen die russische Regierung eingestellt sind, wandern nach Berlin aus. Das schwächt die Opposition im Land. Von mehr...
Trurntables
dschungel Antizionismus in der Techno-Szene

Hate Parade

Im April erschien eine Compilation des Techno-Kollektivs Al Gharib mit dem Titel »Palestine«, darauf versammelt sind allerlei teilweise rabiat antizionistische Musiker. Von Anastasia Tikhomirova Von mehr...