Artikel von Doerte Letzmann

Ausland In den Verhandlungen zum britischen EU-Austritt gestaltet sich insbesondere die Frage des Status von Nordirland schwierig

Die Grenzen des Verhandelbaren

Die Verhandlungen über den britischen EU-Austritt offenbaren, wie realitätsfern die Vorstellungen der britischen Regierung sind. Insbesondere die Bevölkerung Nordirlands träfe ein ungeregelter EU-Austritt hart. Von mehr...
Ausland Fall Skripal - Die britische Staatsanwaltschaft hat zwei Russen als Tatverdächtige identifiziert

Gift im Parfümflakon

Den Ermittlungergebnissen der britischen Polizei zufolge steckt der russische Militärgeheimdient mit hoher Wahrscheinlichkeit hinter dem Mordversuch an dem ehemaligen russischen Doppelagenten Sergej Skripal auf britischem Boden. Von mehr...
Jacob Rees-Mogg
Ausland Die britische Premierministerin Theresa May steht unter dem Druck der Tory-Hard­liner, die einen »harten Brexit« fordern

Die konservative Guerilla

Die britische Premierministerin Theresa May hat wegen des Streits über den EU-Austritt ohnehin mit einer Regierungskrise zu kämpfen. US-Präsident Donald Trump stellte sich bei seinem Besuch auf die Seite ihrer Gegner. Von mehr...
Ausland In Irland soll es ein Referendum über die Abschaffung des Straftatbestands der Blasphemie geben

Über Gott darf gelästert werden

Irlands Regierung stellt den umstrittenen Blasphemieartikel der irischen Verfassung zur Volksabstimmung. Nach der Legalisierung von Abtreibung ist dies ein weiterer progressiver Schritt des von christlichem Konservatismus geprägten Landes. Von mehr...
Remain
Ausland Die britischen Konservativen und die Labour-Partei streiten über das künftige Verhältnis zur EU

Magisches Denken

Wie sollen die Beziehungen zur EU nach dem britischen Austritt aussehen? Darüber wird in Großbritannien bei den regierenden Konservativen, aber auch in der Labour-Partei gestritten. Die Austrittsverhandlungen kommen nur langsam voran. Von mehr...
Ausland In Großbritannien konnten Antifaschisten eine europaweite Konferenz der Identitären Bewegung weitgehend stören

Den Rechten ins Bier spucken

Antifaschisten haben eine europaweite Konferenz der Identitären Bewegung in Groß­britannien gestört. Die Konferenz verdeutlichte, wie sich Rechtsextreme dort vernetzen und rekrutieren. Von mehr...
Telford
Ausland Im britischen Telford wurden Hunderte Mädchen jahrelang sexuell missbraucht

Normalisierter Missbrauch

Wie in anderen britischen Städten wurde nun auch in Telford die jahrzehntelange systematische sexuelle Ausbeutung von jungen Mädchen aufgedeckt. Polizei und Behörden hatten die Fälle lange ignoriert. Gründe dafür könnten die schwierige soziale Lage der Opfer und die vorwiegend pakistanische Herkunft der Täter gewesen sein. Von mehr...
Ausland In Großbritannien wächst die Gefahr des rechtsextremen Terrorismus

Jihadisten als Vorbild

Rechtsextremisten in Großbritannien bereiten sich auf einen Krieg gegen Muslime vor und nehmen sich dabei ein Beispiel am ­islamistischen Terrorismus. Von mehr...
15#43
Ausland Der Streit bei den Tories über den Austritt Großbritanniens aus der EU

Stress wegen Brexit bei den Tories

Der rechte Flügel der Konservativen in Großbritannien polemisiert gegen »Brexit-Softies« in der eigenen Partei und macht der Regierung die Verhandlungen mit der EU schwer. Von mehr...
15#41
Ausland Beim Parteitag der britischen Labour-Partei gibt sich Jeremy Corbyn selbstsicher

Im Schatten des magischen Geldbaums

Auf dem Parteitag der britischen Labour-Partei zeigte sich ihr Vorsitzender Jeremy Corbyn regierungsbereit. Diskutiert wurde neben Themen wie sozialer Gerechtigkeit und EU-Austritt auch der Umgang mit Antisemitismus in der Partei. Von mehr...