Tel Aviv
Reportage Im Tel Aviver Viertel Neve Sha‘anan hetzen einige Anwohner gegen afrikanische Flüchtlinge

Stress im Hinterhof

Im Tel Aviver Viertel Neve Sha’anan bekämpfen jüdische Einwohner afrikanische Zugewanderte. Die Kommunalpolitik hat den Süden der Stadt jahrzehntelang vernachlässigt.
Richter, Polen
Ausland Die Justizreform der rechten Regierung stößt in Polen auf Widerstand

Aufstand in Roben

In Polen löst die von der Regierung angestrebte Justizreform Wider­stand von vielen Richtern und in der Bevölkerung aus. Auch die EU setzt die rechte Regierung unter Druck. Von mehr...
Ausland Die vietnamesische Parteiführung will die Macht wieder stärker zentralisieren

Die Partei hat immer recht

Die Kommunistische Partei Vietnams (KPV) versucht, ihre alleinige Führungsrolle zu stärken und Reformen zur wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Liberalisierung zurückzunehmen. Der Fall Trinh Xuân Thanh ist in diesem Kontext zu betrachten. Kommentar Von mehr...
Rom
Ausland Unabhängige Frauenzentren in Rom sind von Räumung bedroht

Nicht ein Frauenzentrum weniger

In Rom sind Frauenzentren von der Räumung bedroht. Die vom rechtspopulistischen Movimento 5 Stelle geführte Stadtverwaltung will diese unabhängigen Einrichtungen nicht mehr dulden. Von mehr...
Ausland Erdoğan auf Staatsbesuch in Tunesien, Frankreich und dem Sudan

Erdoğans Reisen

Bei seinen Staatsbesuchen in Tunesien und Frankreich stieß der türkische Präsident auf Kritik an seinem autoritären Kurs. Im Sudan war er gern gesehen, da das dortige islamistische Regime relativ isoliert ist. Von mehr...
Palästina-Deutsche
Seite 16 Die NSDAP-Ortsgruppe Palästina hatte unter den Palästina-Deutschen sehr viele Anhänger

Mit der Hakenkreuzfahne in Palästina

Israel feiert in ein paar Monaten seinen 70. Geburtstag. Vor 70 Jahren endete damit auch die deutsche Präsenz in Palästina. Zuvor unterhielten die Palästina-Deutschen dort einen Außenposten der NSDAP. Von mehr...
The Untamed
dschungel Sex und Sci-Fi im Film »The Untamed«

Wenn die Ehe ein Monster gebiert

Im mexikanischen Science-Fiction-Sozialdrama »The Untamed« wird eine trostlose Paarbeziehung durch sexuelle Phantasien und einen Meteoriteneinschlag aufgemischt. Von mehr...
Kassel
Inland In Kassel verhandelten Gerichte über Antisemitismus und fällten fragwürdige Urteile

Fragen der Ehre

Zwei Gerichte entschieden in jüngster Zeit zu Ungunsten des Bündnisses gegen Antisemitismus Kassel. Die Urteile sind zumindest politisch fragwürdig. Von mehr...
Disko Die Digitalisierung begünstigt den Aufstieg der Neuen Rechten

Online mit rechten reden?

Durch die Digitalisierung entstehen abgeschottete Teilöffentlichkeiten. Das begünstigt den Aufstieg der Neuen Rechten. Von mehr...
Inland Die FDP inszeniert sich als »Partei der Mutigen«

Lindners One-Man-Show

Am Wochenende wurde auf dem Bundesparteitag der FDP in Berlin vor allem ihr Vorsitzender Christian Lindner gefeiert. Wie der politische Kurs der Partei in Zukunft aussehen wird, ist noch nicht endgültig klar.

Von mehr...
Inland

»Eine Querfront der westdeutschen Ossi-Versteher«

Am 5. Mai möchte ein antifaschistisches Bündnis unter dem Motto »Straight to hell! Weg mit den braunen Zonen! Weg mit der AfD!« im thüringischen Bornhagen demonstrieren. In dem Dorf wohnt der AfD-Politiker Björn Höcke, dort erhielt die Partei in den Landtagswahlen 2014 36,5 Prozent der Stimmen. Der thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow (»Die Linke«) hat sich gegen die Demonstration ausgesprochen und den Anmeldern »Nazimethoden« vorgeworfen. Stephan Maßdorf vom Demonstrationsbündnis hat mit der Jungle World gesprochen.

Von mehr...
Ausland Proteste gegen die Regierung in Ägypten

Brot, Freiheit und zwei Inseln

In Ägypten haben so viele Menschen demonstriert wie seit dem Putsch im Juli 2013 nicht mehr. Sie werfen dem Präsidenten Abd al-Fattah al-Sisi den »Ausverkauf des Landes« vor.

Von mehr...
Inland Islamistische Jugendgewalt in Deutschland

Islamistischer Jugendterror

Zwei 16jährige warfen vor knapp zwei Wochen eine Bombe in den Essener Sikh-Tempel. Eine 15jährige stach im Februar im Hannoveraner Hauptbahnhof auf einen Bundespolizisten ein. Die beiden Fälle zeigen: Islamistische Gewalt in Deutschland wird jünger und unberechenbarer.

Von mehr...
Thema Die langsamen Entwicklungen im französischen Arbeitsmarkt

Prekär auch ohne Hartz

Der französische Arbeitsmarkt gilt Ökonomen als unflexibel und träge. Seit den neunziger Jahren scheitern Regierungen mit ihren Reformvorhaben an den Protesten der Bevölkerung.

Von mehr...
Sport

Das große Schachtheater

Während die beiden WM-Teilnehmer feststehen, wird in der Schachwelt über die Frage gestritten, wer eigentlich das Recht an
den Spielzügen hat.

mehr...
dschungel Rufus Wainwright im Gespräch über sein neues Album »Take All My Loves. 9 Shakespeare Sonnets«

»Wir sind füreinander gemacht«

Der Singer-Songwriter Rufus Wainwright hat ein Album mit Gedichten William Shakespeares aufgenommen. Aufgelockert werden die klagend vorgetragenen Balladen durch Rezitationen von unter anderem William Shatner, Helena Bonham Carter und Inge Keller.

Von mehr...