Hotspot

Hotspot Rebekah Jones, ehemalige Mitarbeiterin der Gesundheitsbehörde in Florida, wirft dem US-Bundesstaat vor, Covid-19-Daten zu manipulieren

Strittige Daten

Nicht nur Esoteriker und Verschwörungsgläubige verbreiten krude Vergleiche.

Porträt Von mehr...
Small Talk
Small Talk Smalltalk mit Barbara Jendro, Pressesprecherin des Adbusting-Kollektivs »Polizei abschaffen«, über die jüngsten Aktionen der Gruppe

»Die Beamten haben sie bis in die U-Bahn verfolgt«

Nachdem Mitglieder des Adbusting-Kollektivs »Polizei abschaffen« 40 polizeikritische Plakate in Berliner Schaukästen platziert hatten, wollten sie ihre Aktion am Mittwoch vergangener Woche der Öffentlichkeit vorstellen. Die Plakate kritisieren unter anderem, dass die Polizei lieber Adbusterinnen und Adbuster verfolgt, als den Rassismus in den eigenen Reihen zu untersuchen. Die Polizei unterbrach die unangemeldete Pressekonferenz im Berliner Ortsteil Tempelhof. Die »Jungle World« sprach mit der Pressesprecherin des Kollektivs, Barbara Jendro. Small Talk Von mehr...
Jean Luc Picard
Hotspot Die Debatte über Aliens gibt Auskunft über menschliche Befindlichkeiten

Lebe lang und in Frieden

Ist es endlich so weit?

Was kümmert mich der Dax. Von mehr...
Brennende Kerzen auf einer Geburtstagstorte
Homestory

Homestory #50

Während der Covid-19-Pandemie Geburtstag zu feiern, ist nicht leicht.

Von mehr...
Ampel auf rot
Hotspot Die Corona-Warnampel steht auf Rosarot

Rosarote Pläne

Rot ist die Farbe von Herzchen, Rosen und glühenden Wangen, Rot ist Liebe, Leidenschaft, Warnung und Hilfeschrei zugleich, Stoppschilder sind rot und Warnhütchen, der Weihnachtsmann und Alkoholiker

Klassenkampf Von mehr...
Scott Atlas
Hotspot Scott Atlas ist als Pandemieberater Donald Trumps zurückgetreten

Ein Sieg der Wissenschaft

Er trat zurück, obwohl er ohnehin bald hätte gehen müssen.

Porträt Von mehr...
Small Talk
Small Talk Small Talk mit dem Gewerkschafter und Amazon-Beschäftigten Torsten Abel über den jüngsten Streik in dem Unternehmen

»Wie in einem Autokino«

Rund um den sogenannten Black Friday streikten Mitarbeiter von Amazon an sieben deutschen Standorten des Unternehmens. Torsten Abel ist aktives Verdi-Mitglied, arbeitet in der Niederlassung im nordrhein-westfälischen Rheinsberg und hat mit der »Jungle World« gesprochen. Small Talk Von mehr...
Topf mit Glühwein
Homestory

Homestory #49

Vom »Aufbruch in eine neue Zeit« und der »neuen Freiheit« ist die Rede, vom »voll integrierten Arbeitsplatz« zu Hause. »Ist das die Arbeitsform der Zukunft?« fragt der Sprecher.

Von mehr...
Hotspot Die Tücken der Statistik

Gorilla im Datennebel

Wissenschaftliches Arbeiten ist bekanntlich keine Tätigkeit, die unumstößliche Erkenntnisse hervorbringt und voller »Heureka«-Momente ist, sondern besteht zumeist daraus, irgendwelche Daten zu samm

Laborbericht Von mehr...
Hotspot Die Festnahme des ugandischen ­Präsidentschaftskandidaten Bobi Wine hat für blutige Proteste gesorgt

Ein Rapper gegen die Autokratie

Es waren blutige Tage in Uganda. Vergangene Woche wurden bei Protesten in der Hauptstadt Kampala und anderen Orten zahlreiche Menschen getötet.

Porträt Von mehr...
Small Talk
Small Talk Small Talk mit einer Mitarbeiterin der Bundestagsfraktion der Grünen über den Tag, als »Querdenker« in das Reichstagsgebäude eindrangen

»Nicht von Nazis einschüchtern lassen«

AfD-Abgeordnete verschafften am Mittwoch vergangener Woche Teilnehmenden einer Demonstration der Bewegung »Querdenken«, die im Berliner Regierungsviertel gegen den Beschluss des neuen Infektionsschutzgesetzes protestierte, Zugang zum Reichstagsgebäude, wie mehrere Medien übereinstimmend berichteten. Dort filmten und bedrängten die Gäste der AfD-Abgeordneten mehrere Abgeordnete anderer Fraktionen. Der Bundestag will strafrechtliche Konsequenzen für die Beteiligten prüfen. Eine Mitarbeiterin der Bundestagsfraktion der Grünen, die sich an dem Tag im Gebäude aufhielt, hat mit der »Jungle World« über den Vorfall gesprochen. Sie will anonym bleiben. Small Talk Von mehr...
Milk Tea Alliance
Homestory

Homestory #48

Um Milchtee geht es – unter anderem bei der aktuellen Protest­bewegung in Thailand. Ob mit oder ohne bubbles, es scheint das neue Getränk der Revolte zu sein.

Von mehr...
Hotspot »Premium Burger« und teures Hundefuttter

Burger zweiter Klasse

Wo Coco mitkommen darf: Baumarkt, Restaurant, Klamottenladen. Wo sie nicht mitdarf: Museum, Supermarkt, Ikea.

Cocolumne Von mehr...
Small Talk Small Talk mit Peer Stolle über die rechtswidrige Durchsuchung des KTS-Zentrums

»Das Vorgehen war eindeutig politisch motiviert«

2017 ließ das Bundesinnenministerium (BMI) die Internetplattform »Linksunten Indymedia« verbieten, weil diese der »gewaltbereiten linksextremistischen Szene« als Medium diene. Zur gleichen Zeit durchsuchten Sicherheitsbehörden das autonome Vereinszentrum KTS in Freiburg, das das BMI als »Infrastruktur« der Plattform bezeichnete. Vorige Woche urteilte der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg, dass die Durchsuchung rechtswidrig war. Rechtsanwalt Peer Stolle, der das KTS-Zentrum vor Gericht vertritt, hat mit der »Jungle World« gesprochen. Small Talk Von mehr...
Lee Cain
Hotspot Lee Cain ist nicht länger Boris ­Johnsons Kommunikationsdirektor

Gerangel in der Downing Street

Dass seine Karriere diese Wendung nehmen würde, hatte Lee Cain sicher nicht geglaubt.

Porträt Von mehr...