Artikel von Enno Park

Journalisten begutachten den an eine Wand projezierten Quellcode des World Wide Web im Auktionshaus Sotheby’s in New York City, 24. Juni
Networld Der Quellcode des World Wide Web wurde als Non-Fungible Token versteigert

Die Rückkehr der Aura

Non-Fungible Tokens sollen digitale Kunstwerke und andere digitale Güter in begehrte Einzelstücke verwandeln. Von mehr...
Horst Seehofer
Inland Künftig dürfen auch die Geheimdienste Staatstrojaner extensiv verwenden

Trojaner für alle

Eine Gesetzesänderung verschafft der Bundespolizei und allen 19 Geheim­diensten erweiterte Möglichkeiten, Smartphones und Computer zu hacken, teilweise sogar ohne dass Tatverdacht bestünde. Außerdem sollen Provider den Behörden Zugang zu den Geräten der Nutzer verschaffen. Von mehr...
Urheberrecht
Inland Eine Filterpflicht für Online-Plattformen bei Uploads birgt Probleme und Gefahren

Schlecht gefiltert

Der Bundestag hat die Einführung von Upload-Filtern zum 1. August beschlossen. Das wird die freie Meinungsäußerung beschneiden und für Komplikationen sorgen. Von mehr...
Benzin
Networld Hacker legten ein Pipelinesystem in den USA lahm, um Geld zu erpressen

Game Over

Ein Hackerangriff auf ein Pipeline-System schränkte für einige Tage die Benzinversorgung in den USA ein. Diese Art technischer Erpressung ist eine hochprofitable Form der organisierten Kriminalität. Von mehr...
Stammzellenforschung
Networld Forschern ist es erstmals gelungen, Embryonenmodelle herzustellen

Black Box Blastoid

Forschern ist es erstmals gelungen, Embryonenmodelle herzustellen. Diese könnten helfen, wichtige medizinische Fragen zu erforschen, ohne menschliche Embryonen zu gebrauchen. Von mehr...
Luca-App
Inland Datenschützer sind nicht begeistert von der Luca-App

Geschäfte mit Luca

Die Luca-App wird als Ausweg aus der Covid-19-Pandemie und Retterin der Kulturindustrie vermarktet und gefeiert. Dabei ließen sich mit ihr nur jene Infektionen nachverfol­gen, die bereits bestanden haben. Kommentar Von mehr...
Universitätsklinik Stanford Außenaufnahme
Networld In Stanford hat ein Algorithmus zur Priorisierung der Impfungen versagt

Automatisierte Diskriminierung

Im kalifornischen Stanford ist ein Algorithmus zur Verteilung von Impfungen kläglich gescheitert. Doch was manchen als neuerlicher Beweis dient, dass Algorithmen nicht zu trauen sei, zeigt letztlich nur, dass deren Fehler menschengemacht sind. Von mehr...
Ausland Die Kryptowährung Bitcoin hält nicht, was sie verspricht

Rasante Fahrt im ­virtuellen SUV

Zu Beginn des Jahres kostete eine Einheit Bitcoin erstmals mehr als 30 000 US-Dollar. Doch stabil ist die Wertstei­gerung der Kryptowährung nicht, ihr Nutzen ist fraglich. Von mehr...
Lüften
Inland Die Kunst des richtigen Lüftens

Auf Durchzug

In Arbeitsstätten und Büros kommt es häufiger zu Konflikten um das Lüften. Die Suche nach wissenschaftlichen Erkenntnissen zum Luftaustausch gestaltet sich erstaunlich schwierig. Von mehr...
Trojanisches Pferd
Inland Die Bundesregierung plant, Geheimdiensten den Einsatz sogenannter Staatstrojaner zu erlauben

Der Staat hackt mit

Die Bundesregierung will Geheimdiensten den Einsatz sogenannter Staatstrojaner erlauben, mit denen Computer und Telefone überwacht werden können. Die Telekommunikationsanbieter sollen dabei helfen, die Schadsoftware auf die Handys ihrer Kunden zu spielen. Von mehr...