Artikel von Enno Park

Fake News
Networld Das Browser-Plug-in »News Guard« soll Fake News entlarven

Wächter gegen Fake News

Das Browser-Plug-in »News Guard« soll bald auch in Deutschland Falsch­meldungen entlarven. Das Projekt ist gut gemeint, allerdings bleibt fraglich, ob es Fake News, die mittlerweile kaum noch über klassische Nachrichtenseiten verbreitet werden, effektiv bekämpfen kann. Von mehr...
Chip DDR
Networld Der Erfolg von »Silicon Saxony« geht auf eine Entscheidung der DDR-Führung zurück

Made in GDR

Zwischen Dresden und Chemnitz haben sich in den vergangenen Jahrzehnten Hunderte IT-Firmen im sogenannten Silicon Saxony ­angesiedelt. Entscheidend für diese Entwicklung war ein technologiepolitischer Beschluss des DDR-Politbüros von 1986. Von mehr...
Rolltreppe
Networld Gesichtserkennungsprogramme sind keineswegs zuverlässig, aber auch nicht immer problematisch

Die im Dunkeln sieht man doch

Der Präsident und Justiziar von Microsoft, Brad Smith, warnte in einem bemerkenswerten Aufruf vor der automatischen Gesichtserkennung. Diese gefährde Grundrechte und müsse reguliert werden. Von Staaten ist eher Gegenteiliges zu erwarten. Von mehr...
Selfie
Networld Die geplante EU-Reform des Urheberrechts bedroht das freie Internet

Angriff auf das freie Internet

Mit einer Copyright-Reform will die EU die Zirkulation von Inhalten im Internet strenger regulieren. Der Einsatz von Upload-Filtern und das Leistungsschutzrecht für Verlage werden als weiterer Schritt in Richtung einer restriktiven Netzpolitik kritisiert. Von mehr...
Verschlüsselung
Networld Das Thema Verschlüsselung wird in der Datenschutzdebatte zu wenig thematisiert

Cryptowars, Cypherpunks und ein Fehlalarm

Vermeintliche Sicherheitslücken in Verschlüsselungssystemen für E-Mails haben im vergangenen Monat für Verwirrung gesorgt. Doch die Krypto-Verfahren selbst sind überhaupt nicht betroffen. Von mehr...
Mark Zuckerberg
Thema Wie Facebook auf das europäische Datenschutzrecht reagiert

Mark Zuckerberg gefällt das

Derzeit bekommen Facebook-Nutzer eine E-Mail, in der sie angefordert werden, die neuen Datenschutzrichtlinien durchzugehen und anzunehmen.

Von mehr...
DNA
Networld In DNA lassen sich auch Daten speichern

Die lebendige Speicherkarte

Die Möglichkeiten, Datenspeicher wie Festplatten und USB-Sticks immer weiter zu verkleinern, stoßen an ihre Grenzen. Ein möglicher Ausweg aus dem Dilemma ist die Idee, Information in lebenden Zellen zu speichern. Von mehr...
Nur online
FB
Networld Facebook und der Cambridge-Analytica-Skandal

Die Zauberlehrlinge von Menlo Park

Sind Daten erst einmal im Umlauf, lässt sich nicht mehr kontrollieren, wer alles was damit anstellt. Und bei Fällen wie dem Cambridge-Analytica-Skandal ist kaum zu klären, wer eigentlich die Verantwortung dafür trägt. Von mehr...
Snake, Cozy Bear
Inland Ist eine russische Hackergruppe verantwortlich für den Angriff auf Computernetze deutscher Regierungsstellen?

Ein Netz voller Bären und Schlangen

Hacker sind in das Kommunikationsnetz der Bundesregierung und anderer Behörden eingedrungen. Die Verantwortlichen zu ermitteln, gestaltet sich schwierig. Von mehr...
Gesundheit
Lifestyle Gesundheitsapps, Self tracking und Datenschutz

Dein Telefon weiß, wie’s dir geht

Mit dem Smartphone den eigenen Körper überwachen, fit bleiben und Krankheiten vorbeugen oder behandeln – dafür gibt es etwa 100 000 Gesundheitsapps. Sie können bisweilen sinnvoll sein, allerdings hapert es am Datenschutz. Networld Von mehr...