Artikel von Charlie Bendisch

Isabella Lovestory
dschungel Auf Isabella Lovestorys Debütalbum dreht sich alles um Sex

Göttin des Gateo

Auf ihrem Debütalbum »Amor Hardcore« phantasiert Isabella Lovestory zu Reggaeton-Klängen ausschweifend über Sex. Von mehr...
Szene aus dem Film »Rimini«
dschungel Ulrich Seidls neuer Film »Rimini« und die Kritik an seinen Methoden

Schmelzende Oberflächen

Jüngst sah sich der österreichische Filmemacher Ulrich Seidl erschütternden Vorwürfen in Bezug auf die Dreharbeiten zu »Sparta« ausgesetzt, dem zweiten Teil seines neuen Film-Diptychons. Nun kommt »Rimini« in die Kinos, der erste Teil, in dem ein alter Schlagerstar versucht, an den Glanz vergangener Zeiten anzuknüpfen. Von mehr...
Museum of the Revolution
dschungel Im Film »Museum of the Revolution« geht es um obdachlose Frauen in Belgrad

Am Rand der Räume

Der Dokumentarfilm »Museum of the Revolution« von Srđan Keča begleitet drei verarmte Frauen, die in der Ruine des einst geplanten Revolutionsmuseums in Belgrad leben – und erzählt nebenbei über die postjugoslawische Transformation der Stadt. Von mehr...
Jeshi
dschungel Der Rapper Jeshi nimmt sich das britische Sozialhilfesystem vor

Im Frustrations­kreislauf

»Universal Credit«, das Debütalbum des britischen Rappers Jeshi, erzählt vom prekären Leben als Wettlauf gegen die Zeit und verzichtet konsequent auf Ermutigung. Von mehr...
Szene aus »France«
dschungel Im Film »France« kullern der Hauptfigur die Tränen nach Belieben

Die bitteren Tränen Frankreichs

Der neue Film von Bruno Dumont, ein Hybrid aus Mediensatire und Melodram, dreht sich um die Journalistin France, die eine zynische Fernsehshow moderiert und ihre Tränendrüse nicht unter Kontrolle hat. Von mehr...