Artikel über Coming-of-Age

Julia Jost, Schriftstellerin aus Kärnten
dschungel Julia Jost erzählt von einer queeren Kindheit in der archaischen Dorfgemeinschaft Kärntens

Virtuose Verrenkung

In ihrem Debütroman »Wo der spitzeste Zahn der Karawanken in den Himmel hinauf fletscht« malt Julia Jost ein soziales Wimmelbild vor den Karawanken, mit dem sie sich in eine Reihe mit Josef Winkler und Elfriede Jelinek stellt. Von mehr...
Bella Baxter (Emma Stone) macht eine Weltreise
dschungel Giorgos Lanthimos erzählt in »Poor Things« die feministische Version der Schöpfungsgeschichte

Wilde Emanzipation

Emma Stone masturbiert als Bella Baxter mit Gurken und Äpfeln, pinkelt auf den Teppich eines viktorianischen Stadthauses und vertreibt sich die Zeit mit Entenziegen und Mopsgänsen. Wer das seltsam findet, ist in Giorgos Lanthimos’ Schauermärchen »Poor Things« falsch. Alle anderen dürfen sich auf die wohl aberwitzigste Frauenfigur des Gegenwartskinos freuen. Von mehr...
Mitglieder der Band Echt machen sich hübsch
dschungel Trauer, True Crime und die Doku »Echt – Unsere Jugend«

Mit Echt in den Eskapismus

Popkolumne. Die Boyband Echt, der Essay von Daniel Schreiber und ein Soundtrack für das Krimi-Diner. Die Summens Von mehr...
Die »Fab Four« als Statuen in Liverpool
dschungel Ein Song von den Beatles, ein irischer Coming-of-Age-Film und das Werk von Mary Ellen Mark

Hin und wieder schweigen

Popkolumne. »The Quiet Girl«, Mary Ellen Mark und die Beatles. Die Summens Von mehr...
Lucas, Mutter Isabelle (Juliette Binoche) und Bruder Quentin (Vincent Lacoste)
dschungel Das französische Coming-of-Age-Drama »Der Gymnasiast«

Mit sanfter Wucht

Der schwule Lucas hat seinen Vater verloren und versucht, in der großen Stadt auf Abstand zu gehen: Christophe Honorés Film zeigt in beeindruckender Weise das Erwachsenwerden eines jungen Mannes. Von mehr...