Artikel von Linn Vertein

Gabriel Borics Unterstützerinnen feiern seinen Wahlsieg, Santiago de Chile
Thema Der neue chilenische Präsident Ga­briel Boric vertritt antizionistische Positionen

Divers gegen Israel

Chiles neuer Präsident Gabriel Boric will das Land diverser und gerechter machen, vielen gilt er als undogmatischer Vermittler. Er möchte ein Präsident »für alle sein«, selbst für die rechte Wählerschaft. Nur zur Jüdischen Gemeinschaft hat er ein unterkühltes Verhältnis. Von mehr...
Gedenkveranstaltung am 19. Februar auf dem Marktplatz in Hanau
Inland Das Gedenken an das Attentat von Hanau wird zum Teil politisch vereinnahmt

Vereinnahmt von allen Seiten

Erneut haben unter anderem Antizionisten und türkische Nationa­listen versucht, das Gedenken an die Terroropfer von Hanau für ihre Zwecke zu instrumentalisieren. Von mehr...