2010/51
Ausgabe #

Der kommende Aufstand

Die Jugend von heute

Der ist sooo süüüß!!! Jugend, das hieß einst: Sex, Drugs and Rock’n’Roll! Und heute? Die Jugendlichen haben immer später Sex, nehmen immer weniger Drogen und hören Justin Bieber! Aber wie soll man auch rebellisch sein, wenn Mama und Papa auf berufsjugendlich machen? Klaus Farin erklärt auf den Thema-Seiten 3/4, warum jede Jugendgeneration als schlimmer gilt als die vorige. Die Ikone der amerikanischen Yippies, Abbie Hoffman, führt im Supplemento vor, wie wild die Jugend früher war. Und »teenWorld« entführt in die wundersame Welt der Jugendmagazine. Haut rein!

Im dschungel läuft:

Jugendmagazin »teenWorld«. 40 bunte Seiten: Dietmar Dath als Dr. Sommer, tote Crackhuren privat, Partei­nachwuchs im Stylecheck, Starposter und vieles mehr (Das aber garantiert nur auf Papier!)

Thema

klaus farinFünf Thesen über die Jugend von heute

Inland

Alles wird besser! Jungle World präsentiert: die besten Meldungen des kommenden Jahres
Christoph SchneiderDer »Runde Tisch Heim¬erziehung« legt seinen Abschlussbericht vor
Heiko WerningÜber Guido Westerwelle und die FDP
Gaston KirscheZum 25. Jahrestag eines der ersten rassistischen Morde, die in der BRD bekannt wurden
Alex FeuerherdtÜber die Razzien in salafistischen Vereinen
Jörg SundermeierPeter O. Chotjewitz ist gestorben. Ein Nachruf
Felix KlopotekDie Bundespolizei protestiert gegen die geplante Zusammenlegung mit dem BKA

Ausland

Catrin DinglerDie politische Krise in Italien nach dem gescheiterten Misstrauensvotum gegen Silvio Berlusconi
Federica MatteoniDie politische Krise in Italien nach dem gescheiterten Misstrauensvotum gegen Silvio Berlusconi
oliver m. piecha und thomas von der ­osten-sackenÜber das Scheitern der Politik der USA im Nahen Osten
Luc CaregariWie der Premierminister Luxemburgs die EU retten will

Disko

françois désertGegen Rassismus, für die Emazipation!

Antifa

Bernhard SchmidEin internationaler Kongress gegen die Islamisierung in Paris

Hotspot