Artikel über Bundestagswahl 2021

Ein Haufen Schokolinsen
Inland Viele Kleinparteien treten zur Bundestagswahl an

Nazis, Obskurantisten und Bürgerliche

Bei der Bundestagswahl im September treten diverse Klein- und Kleinstparteien an. Neben Profilierungssucht motiviert sie die Hoffnung, von der staatlichen Parteienfinanzierung zu profitieren. Von mehr...
DDR-Biathlet Frank Ullrich
Sport Die Sportpolitik in den Parteiprogrammen zur Bundestagswahlkampf

Die schönste Nebensache der Politik

Die Abschnitte über Sport in den Bundestagswahlprogrammen sind überschaubar. Große Unterschiede zwischen den Zielen der verschiedenen Parteien gibt es trotzdem. Von mehr...
Annalena Baerbock
Inland Die Vorwürfe gegen Annalena ­Baerbock und der US-Wahlkampf 2016

Ein unpassender Vergleich

Wie politische Gegner und Medien mit der grünen Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock umgehen, erinnert an die vorvergangenen US-amerikanischen Präsidentschaftswahlen. Die Unterschiede überwiegen jedoch. Von mehr...
Schrebergarten
Thema Der Bundestagsabgeordnete Jan Korte im Gespräch über die Krise der Linkspartei

»Dann gehe ich angeln«

Die Coronakrise, Identitätspolitik, Sahra Wagenknecht und ein Plan für den Fall, dass die Linkspartei im September nicht in den Bundestag gewählt wird. Interview Von mehr...
Linksjugend Solid
Thema Viele Neueintritte junger Menschen verändern die Mitgliederstruktur der Linkspartei

Partei in der Krise

Trotz schlechter Umfragewerte sind in den vergangenen Jahren viele junge Menschen in die Linkspartei eingetreten. An den Problemen der Partei ändert das zunächst nichts. Von mehr...
Dietmar Bartsch
Thema In der Linkspartei gibt es vor der Bundestagswahl grundsätzliche Differenzen

Politik für Polo-Fahrer

Obwohl einige Funktionäre eine klassische Industriepolitik bevorzugen, hat die Linkspartei auf ihrem Bundesparteitag ambitionierte klima­politische Ziele beschlossen. Grundsätzliche Differenzen gibt es auch in der Migrationspolitik. Von mehr...
Inland Hans-Georg Maaßens Bundestagskandidatur und die CDU-Rechte

Maßlos überschätzt

Der ehemalige Präsident des Bundesamts für Verfassungs­schutz will in den Bundestag – dem rechten Rand der CDU wird er damit zunächst nur medial neue Geltung verschaffen. Kommentar Von mehr...
Mercedes
Thema Die Grünen versprechen die ökologische Modernisierung der deutschen Wirtschaft

Das Jahrhundertgeschäft

Die Grünen wollen die deutsche Wirtschaft ökologisch modernisieren und entsprechende Technologien fördern. Von mehr...
Inland Der CDU hat der Machtkampf um die Kanzlerkandidatur geschadet

Gewagt und verloren

Armin Laschet und Markus Söder haben ihren Machtkampf um die Kanzlerkandidatur der CDU/CSU ohne feste Regeln ausgetragen. Damit haben sich weder der Gewinner noch die Union einen Gefallen getan Kommentar Von mehr...
Thema Baerbocks Kandidatur weckt ­feministische Hoffnungen

Hohes Identifikationspotential

Obwohl Annalena Baerbock sich in ihrer ersten Rede als Kanzlerinnenkandidatin nicht feministisch geäußert hat, verbindet eine bestimmte Klientel große Hoffnungen mit ihrer Kandidatur. Kommentar Von mehr...
Biomolkerei Luisenhof
Thema Die Grünen sind keine Gefahr für den Bestand der bürgerlich-kapitalistischen Ordnung

Extrem staatstragend

Seit Annalena Baerbocks Nominierung als Kanzlerkandidatin sind die Grünen beliebter denn je, auch bei Vertretern von Kapitalinteressen. Von mehr...
Linkspartei
Inland Die Linkspartei streitet über Sahra Wagenknecht

Drei Prozent Garantie

Bereits wenige Tage vor der Veröffentlichung ihres neuen Buchs sorgte Sahra Wagenknecht für Streit in der Linkspartei. Den nordrhein-westfälischen Landesverband störte das nicht, er hat sie zur Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl gewählt. Von mehr...
Leerer Schreibstisch mit Schild "Bundeskanzlerin"
Inland Die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021

Gewinner, Verlierer und glücklich Davongekommene

Die Bundestagswahl dürfte das wichtigste innenpolitische Ereignis des Jahres werden. Die Expertinnen und Experten der »Jungle World« verraten schon jetzt die amtlichen Endergebnisse. Von mehr...