Artikel über Die Grünen

Inland Nötige Auseinandersetzungen blieben auf dem Parteitag der Grünen aus

Der Wille zur Volkspartei

Der Parteitag der Grünen verlief weitgehend harmonisch, doch die mediale und politische Kampagne gegen die Partei nimmt an Fahrt auf. Kommentar Von mehr...
Esoterik
Thema Impfgegnerschaft und rechtsextreme Strömungen in der deutschen Ökobewegung

Grün-alternative Impfkritik

Der Fall eines ehemaligen Grünen-Politikers aus Baden-Württemberg zeigt, wie ein Impfgegner in der Partei Karriere machen konnte. Seine Positionen teilten viele, die an der Gründung der Partei beteiligt waren. Von mehr...
Mercedes
Thema Die Grünen versprechen die ökologische Modernisierung der deutschen Wirtschaft

Das Jahrhundertgeschäft

Die Grünen wollen die deutsche Wirtschaft ökologisch modernisieren und entsprechende Technologien fördern. Von mehr...
Thema Baerbocks Kandidatur weckt ­feministische Hoffnungen

Hohes Identifikationspotential

Obwohl Annalena Baerbock sich in ihrer ersten Rede als Kanzlerinnenkandidatin nicht feministisch geäußert hat, verbindet eine bestimmte Klientel große Hoffnungen mit ihrer Kandidatur. Kommentar Von mehr...
Biomolkerei Luisenhof
Thema Die Grünen sind keine Gefahr für den Bestand der bürgerlich-kapitalistischen Ordnung

Extrem staatstragend

Seit Annalena Baerbocks Nominierung als Kanzlerkandidatin sind die Grünen beliebter denn je, auch bei Vertretern von Kapitalinteressen. Von mehr...
preisgekroente reportage
dschungel Die preisgekrönte Reportage: Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock beantwortet Fragen

Der preisgekrönte Fragebogen

Die grüne Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock beantwortet zum zweiten Mal den Fragebogen, den schon Marcel Proust für die »FAZ« ausfüllen musste. Kolumne Von mehr...
Inland Der nahe Osten – eine Kolumne über die sächsischen Verhältnisse: Grüne und SPD bildeten mit der CDU die Landesregierung. Es wurde ein Trauerspiel

Von Ungarn nach Belarus

SPD und Grüne machen sich zu Handlangern der autoritären Formierung Kolumne Von mehr...
globoli
Inland Die Homöopathie sorgt bei den Grünen weiter für Streit

Das Universum ist kein Ponyhof

Der Grünen streiten weiter über den Umgang mit der Homöopathie. Kommentar Von mehr...
Luxus
dschungel Die preisgekrönte Reportage

Der Winfried-Kretschmann-Komplex

Beugehaft für Umweltsünder. Kolumne Von mehr...
Schwarz-Grün
Thema Die Grünen sind flexibel genug, um mit der CDU nach Merkel zu koalieren

Grün ist die Zukunft

Ob Annegret Kramp-Karrenbauer, Friedrich Merz oder Jens Spahn – auch ohne Angela Merkel ist eine Koalition der CDU mit den Grünen möglich . Denn diese zeigen sich äußerst flexibel. Von mehr...
Jobcenter
Inland SPD und Grünen diskutieren über die Zukunft von Hartz IV

Die SPD will weiter strafen

Politiker von SPD und Grünen behaupten, Hartz IV beenden zu wollen. Die meisten von ihnen möchten die bestehende Form der Grundsicherung jedoch lediglich reformieren. Von mehr...
Inland Die Macht der CSU ist trotz der Stimmenverluste fast ungebrochen

Noch nicht am Ende

Bei der Landtagswahl in Bayern musste die CSU Verluste hinnehmen, ihre Politik wird sie aber nicht ändern müssen. Kommentar Von mehr...
lederhosen
Thema Warum ausgerechnet die Grünen von der Schwäche der CSU profitieren

Green Is the New Black

Warum etz bei uns Baiern d’ Leit d’ Greana wähln dean. Von mehr...
Schily, Kelly, Trampert
Inland Die Grünen wollen sich ein neues Grundsatzprogramm geben

Irgendwas mit Menschen

Die Grünen wollen sich ein neues Grundsatzprogramm geben. Und weil die Partei inzwischen erkannt hat, dass es auch jenseits ihrer Stammklientel Menschen gibt, soll ihr gleich die »gesamte Gesell­schaft« bei der Selbstfindung helfen. Von mehr...
Die Grünen
Inland Wer braucht schon Linke? Die Grünen wählen sich eine »Realo«-Doppelspitze

Alkoholfrei in die grüne Zukunft

Das gab es noch nie bei den Grünen: zwei »Realos« als Doppelspitze und zudem einen Parteivorsitzenden, der zugleich ein Parteiamt und ein Regierungsmandat ausübt. Auf ihrem Parteitag zeigte sich die Partei kompromissfreudig. Von mehr...