Artikel von Tobias Müller

Jürgen Conings
Ausland Flämische Nationalisten idealisieren den rechtsextremen Elitesoldaten Jürgen Conings

Der Staatsfeind als Idol

Am Montag wurde die Leiche des rechtsextremen belgischen Elite­­soldaten Jürgen Conings gefunden. Er war wochenlang gesucht worden, nachdem er Mitte Mai untergetaucht und zum Idol von Nationalisten, Identitären und Coronaskeptikern avanciert war. Von mehr...
Interview Femke Lakerveld, Schauspielerin und säkulare Linke, im Gespräch über Religionskritik und Kulturrelativismus in den Niederlanden

»Ich bin für Solidaritätspolitik statt Identitätspolitik«

Die junge Autorin Lale Gül aus Amsterdam hat einen autobiographischen Roman über ihr konservatives, muslimisches Herkunftsmilieu ­geschrieben.

Interview Von mehr...
Freizeitbad De Mirandabad in Amsterdam
Sport Das Amsterdamer Freizeitbad De Mirandabad bleibt auch im Lockdown offen

Das Freibad, das noch offen ist

Im Lockdown wird das Amsterdamer Freizeitbad De Mirandabad zur Anlaufstelle, aus sportlichen, gesundheitlichen und sozialen Gründen. Von mehr...
Ausland Immer mehr Migranten wagen die gefährliche Überquerung des Ärmelkanals im Boot

Grenzregime auf Steroiden

Immer mehr Migranten wagen die gefährliche Überquerung des Ärmelkanals mit dem Boot. Die britische Regierung will härter gegen sie vorgehen. Von mehr...
Ausland Belgien ist zur Drehscheibe für die Transitmigration nach Großbritannien geworden

Drehscheibe für Transitmigration

Der Fund von 39 toten Migranten in einem Kühllaster in Großbritannien zeigt einmal mehr, dass die Aufrüstung an den Grenzen am Ärmel­kanal tödliche Folgen hat. Belgien spielt für die Transitmigration und deren Kontrolle eine immer wichtigere Rolle. Von mehr...
Ausland Entschädigung von Holocaust-Überlebenden

Sein größter Sieg

Salo Muller ist in den Niederlanden als Ex-Physiotherapeut von Ajax Amsterdam bekannt. Doch seinen größten Erfolg hat er nun abseits des Fußballfelds errungen: Er zwang die niederländische Bahn, Holocaust-Überlebende zu entschädigen. Von mehr...
Ausland Belgien nach den Wahlen

Doppelt mühsam

Nach den belgischen Parlamentswahlen ist die Kluft zwischen den führenden flämischen und frankophonen Parteien tiefer denn je. Eine Regierungskoalition zu bilden, scheint nahezu unmöglich. Von mehr...
Matti Nykänen
Sport Erinnerungen an den kürzlich verstorbenen Skispringer Matti Nykänen

Es bleibt eine Briefmarke

Der viermalige Olympiasieger Matti Nykänen starb im Alter von 55 Jahren am 3. Februar. Ein Nachruf. Von mehr...
Cross
Sport Cyclocross ist in Belgien sehr populär

Matadore des Matschs

Cyclocross ist überall eine Randsportart – außer in Belgien. Ein Besuch im berühmtesten Sandkrater der Branche. Reportage Von mehr...
Brüssel
Ausland Rechtsextreme Proteste gegen den UN-Migrationspakt in Brüssel

Flandern nur für Flamen

Hooligans, Rechtsextreme und »besorgte Bürger« demonstrierten am Sonntag in Brüssel gegen den UN-Migrationspakt. An diesem Thema war bereits die belgische Regierungskoalition zerbrochen. Von mehr...