Mexiko
Ausland Schlägertrupps haben an der Autnomen Universität von Mexiko-Stadt eine lange Tradition

Knüppeln auf dem Campus

An der Nationalen Autonomen Universität Mexikos (UNAM) sind Schlägertrupps auf protestierende Schülerinnen und Schüler los­gegangen. In der Geschichte der international renommierten Hochschule ist dies kein Einzelfall.
09
Inland Eine brutale Vergewaltigung sorgt in Leipzig für eine krude Diskussion

Kein Fall für das Aushilfspersonal

Die Vergewaltigung einer Joggerin in Leipzig erregte bundesweit Aufmerksamkeit. Die Diskussion über den Fall orientiert sich jedoch nicht an der Sachlage und den Bedürfnissen der Betroffenen. Von mehr...
18
Disko Eine Kritik des Verhältniswahlrechts

Weniger ist mehr

Das Mehrheitswahlrecht gilt vielen Linken als undemokratisch oder zumindest unfair. Doch in der Zwischenkriegszeit ermöglichte das Verhältniswahlrecht den Einzug der Faschisten in die Parlamente. Schon Hannah Arendt machte sich darüber Gedanken. Von mehr...
04
Thema Am Sonntag wird die AfD in den Bundestag einziehen. Ihr Glück dort könnte bald wieder enden

Dampf ablassen mit der AfD

Der Wahlkampf der AfD, dessen Finanzierung äußerst undurchsichtig erscheint, war bestimmt von Skandalen. Die Partei wird zur Zeit von Flügelkämpfen beherrscht. Von mehr...
Inland Die Linke und das Recht, Teil 8: Völkerrecht

Wie echt ist das Völkerrecht?

Im Paragraphendschungel – eine Kolumne über das Recht im linken Alltag, Teil 8 Kolumne Von mehr...
05
Thema Merkel als System. Europäische Stimmen zum deutschen Wahlkampf

Das große Nichts

Die Bundeskanzlerin steht für viele Beobachter aus dem Ausland für politischen Stillstand. Das »System Merkel « gefällt vielen nicht, gilt aber als alternativlos. Von mehr...
08
Inland Die Möglichkeiten der Beschäftigten von Air Berlin im Arbeitskampf sind beschränkt

Die Kotztüte ist eine Waffe

Massenhafte Krankmeldungen von Piloten der Fluglinie Air Berlin erschweren die möglichst reibungslose Übernahme des insolventen Unternehmens. Die Interessen der Beschäftigten spielten in den Plänen von Politik und Wirtschaft bisher keine Rolle. Von mehr...
12
Ausland Die Arbeitsrechtsreform treibt in Frankreich wieder Zehntausende auf die Straße

Die Kraftprobe naht

Ein erster Protesttag gegen die regressive Arbeitsrechtsreform in Frankreich verlief erfolgreich. Kommende Woche wollen sich die Fernfahrer mit einem Streik an den Protesten beteiligen. Von mehr...
05
Thema Wählen gehen für radikale Linke. Eine Anleitung

Kann man ja mal machen

Traditionell nehmen radikale Linke die Wahlen zu ernst – und nicht ernst genug. Diesmal wollen viele ihre Stimme abgeben und haben darüber viel zu sagen, denn einfach ist die Entscheidung nicht. Von mehr...
14
Ausland In Italien soll die Verherrlichung des Faschismus strenger verfolgt werden

Der Kult um den Führer

Das Verbreiten und Zeigen faschistischer Symbole und Gesten soll in Italien strafrechtlich strenger verfolgt werden. Die rechte Opposition sieht die Meinungsfreiheit in Gefahr. Von mehr...
Ausland Bei dem Terroranschlag in der Londoner U-Bahn explodierte die Sprengladung nicht

Die Bombe in der Lidl-Tüte

Von mehr...
Seite 16 Biometrische Verfahren nehmen Einzug in den Alltag

In your face

Beim neuen iPhone soll die Gesichtserkennung das Passwort ersetzen. Welche Möglichkeiten und Risiken diese Technologie birgt, zeigen ganz andere Beispiele. Von mehr...
13
Ausland Große Teile der Bevölkerung Myanmars heißen die Vertreibung der Rohingya gut

Spenden und vertreiben

In Myanmar geht die Armee nach Überfällen einer Rebellengruppe brutal gegen die muslimische Minderheit der Rohingya vor, Hundert­tausende wurden vertrieben. Der Militäreinsatz ist im Land populär. Von mehr...