2013/43
Ausgabe #

White Russians

Rassismus in Russland

Weiße Nächte in Moskau. Wer ist richtiger Russe, wer ist »illegaler Migrant«? Seit langem heizen Nazis und Bürgerwehren den rassistischen Hass auf Zugewanderte vor allem aus dem Nordkaukasus an. Nach den mörderischen Pogromen im Moskauer Stadtteil Birjuljowo greift der Staat hart durch – auch gegen Migranten. Die haben es in Russland ohnehin nicht leicht. Die Regierung betont die Dominanz des »russischen Kerns« im sogenannten Vielvölkerstaat. 

Im dschungel läuft:

Geldmachen im Pop. Nicht alle, die jammern, leben prekär. Berthold Seliger über Gagen, Spotify und die KSK.

Thema

Bernhard ClasenDie Reaktionen auf die rassistischen Pogrome in Moskau
Ute WeinmannFeindbild »illegaler Migrant«. Ein Besuch in Birjuljowo
kai ehlersDie russische Migrationspolitik

Inland

Magnus KlaueDie Aktion »Plagiatfreies Deutschland«
Christian JakobDie Rekommunalisierung des Berliner Stromnetzes
Anton LandgrafDie CDU und die deutsche Autoindustrie
Anke SchwarzerDie Proteste der »Lampedusa«-Gruppe in Hamburg
Ralf FischerKein Platz für Flüchtlinge in Bandenburg?

Reportage

Kathrin ZeiskeAuf den Spuren von »Diana«, der Rächerin der ermordeten Frauen im mexikanischen Ciudad Juárez

Ausland

Thomas von der Osten-SackenDie ägyptische Regierung und die Islamisten
Knut HenkelDie Streiks gegen die Bildungsreform in Mexiko
Jörn SchulzDie US-Republikaner und die Haushaltskrise
Axel BergerDer Dollar nach dem Haushaltsstreit in den USA
Bernhard SchmidProteste gegen Abschiebungen in Frankreich
Catrin DinglerWohin mit der Leiche Erich Priebkes?

Seite 16

Lutz GetzschmannTextilproduktion in Bangladesh

Interview

Janis JustMatthew Levitt im Gespräch über die Hizbollah in Syrien

Disko

Elke WittichBefürchtet Fahnenschwenkterror
Jan TölvaDie Uefa plant eine Länderteam-Liga. Jan Tölva würde das Ende der Freundschaftsspiele begrüßen

Antifa

dschungel

Andreas MichalkeBerlin Beatet Bestes. Folge 214
Maurice SummenBerthold Seliger im Gespräch über seine Erfahrungen im Musikgeschäft
Gabriele SummenDer Dokumentarfilm »Am Ende der Milchstraße«
Viola NordsieckDas Festival zum 20jährigen Bestehen der Werkleitz-Gesellschaft
Thomas EwaldDie deutsche Ausgabe der Huffington Post

Sport

john malamatinas und sven wegnerDie griechischen Faschisten und der Fußball

Hotspot