#2017/19 - Hugo, wir haben ein Problem
Ausgabe #

Hugo, wir haben ein Problem

Der Konflikt in Venezuela eskaliert

Steht der »Chavismo« in Venezuela vor dem Ende? Präsident Nicolás Maduro regiert immer autoritärer, ein Großteil der Bevölkerung hungert. Wie geht es nun weiter mit dem Nachfolger von Hugo Chávez und warum unterstützen ihn Linke im Westen noch?

Im dschungel läuft:

Integrationstest bestanden. Die deutsche Familien­serie »4 Blocks« bekommt mit den Hamadys aus Neukölln ein paar neue Mitglieder.

Thema

Tobias LambertVenezuelas Präsident Nicolás Maduro schlägt eine neue Verfassung vor
Gaston KirscheKritische und unkritische Solidarität mit Lateinamerika
Axel BergerDer Verfall der Ölpreise und die Folgen für die venezolanische Wirtschaft
Knut HenkelDie Soziologin Margarita López Maya im Gespräch über den Zustand des »Chavismo«

Inland

Jan StichDie rechtsextreme Terrorzelle bei der Bundeswehr
Roland RöderDie Kür der schönsten linken Kleingärten
Fabian KunowGoogle will in Berlin-Kreuzberg einen Campus errichten
Stefan DietlWill die Universität Regensburg das Thema Antisemitismus totschweigen?
Kevin CulinaDie Pro-EU-Bewegung »Pulse of Europe« ignoriert heikle Fragen

Reportage

Carl Melchers, Doris LiebscherDer »People’s Climate March« in Washington, D.C.

Ausland

Detlef zum WinkelDas zwiespältige Verhältnis Marine Le Pens und ihrer Anhänger zum Euro
Bernhard SchmidEmmanuel Macron verdankt seinen Sieg bei den französischen Präsidentschaftswahlen vor allem der Angst vor Marine Le Pen
Thomas MüllerIn Belarus haben Atomkraftgegner am Jahrestag der Katastrophe von Tschernobyl gegen den Bau des ersten Reaktors im Land demonstriert
Doerte LetzmannDer Sieg der Konservativen bei den britischen Neuwahlen scheint unausweichlich
Ralf BalkeDie neue Charta der Hamas
Michael HeinBulgarien hat eine neue rechte Regierung. Auch die Nationalisten sind an der Koalition beteiligt
Antje MissbachAustralien schottet sich nicht nur gegen Flüchtlinge ab, sondern will auch weniger Arbeitsmigration

Seite 16

Fabian HennigDie Verhütungspille für den Mann könnte bald marktreif sein

Interview

Karl PfeiferEin Gespräch mit Ulrike Lunacek, Europaabgeordnete der österreichischen Grünen, über den Umgang mit Ungarn und die Zukunft der EU

Antifa

Antifa-Recherche BremenDie NS-Vergangenheit der Bremer Spedition Kühne & Nagel und der Streit um ein Mahnmal

dschungel

Jan TölvaIn »Denk ich an Deutschland in der Nacht« werden Star-DJs zu nahbaren Menschen
Jakob HaynerGedanken über die Thesen zur Leitkultur
Ana Daase, Ireen PackebuschDie Serie »4 Blocks« über einen arabischen Clan in Berlin-Neukölln
Felix SchilkDie Strategien der französischen Neoreaktionäre
Esther BussIn »Nocturama« begehen Jugendliche terroristische Anschläge in Paris.
Kristof Maria KünsslerDie Reunion der Band At The Drive-In
Magnus KlaueMargaret Rutherford als Feministin
Leo FischerLeo Fischer klingt diese Woche wie Andreas Gabalier, Schlagerkönig

Hotspot