Wo ist meine Stimme?
Ausgabe #

Wo ist meine Stimme?

Die Proteste gegen die russische Regierung

Eine geht noch. Im März findet in Russland die nächste Wahl statt. Vieles spricht dafür, dass die nächste Matrjoschka Wladimir Putin heißen wird. Aber die Zustimmung für den derzeitigen Premierminister schrumpft: Kommt er wieder, nur in kleiner? Die Opposition wächst, doch wer protestiert überhaupt? Rechtsextreme sind dabei, und viele Linke scheinen keine Berührungsängste zu haben. Die »Jungle World« besuchte eine linke Veranstaltung, bei der Rechte in der Überzahl waren, und fragte russische Antifaschisten, ob eine emanzipatorische Bewegung entsteht.

Im dschungel läuft:

Der weinende Mann. Braucht das Land die neuen Männer? Braucht das Land diese Debatte?

Thema

kai ehlersDie Proteste gegen die russische Regierung
Ute WeinmannHat sich die linke russische Oppositionsbewegung näher angesehen
nicole tomasek und katja giebelNadezhda Prusenkowa und Alexander Chernykh im Gespräch über Nationalismus in Russland

Inland

stefan dierbachDer »Rechtsterrorismus« ist keineswegs eine neue Erscheinung
Michael BergmannAktionen zum Jahrestag der Bombardierung Dresdens
Ralf HessDie Blue Card soll Fachkräfte nach Deutschland locken
rebekka eisner und hannes soltauDaniela Truffer und Markus Bauer im Gespräch über Intersexualität
Fabian KunowÜber ein Neonazi-Internetportal

Reportage

Tobias MüllerAuf einer »Urban Safari« durch das belgische Charleroi

Ausland

luise weissDie Demokratisierung Myanmars geht nur langsam voran
florian wagenerKlientelismus und selbstverwaltete Betriebe in Argentinien
Bernhard SchmidFrankreichs Regierung versucht, sozial zu sparen
Holger MarcksEuropäische Konservative reagieren auf die völkische Politik in Ungarn
Stephan GrigatPostnazistische Normalität in Österreich
ina weissEin großes Bündnis protestiert gegen den Ball des Wiener Korporationsringes

Seite 16

Boris MayerDer Online-Protest gegen neue Copyrightgesetze

Interview

Knut HenkelEduardo Coto Barnica im Gespräch über die Einschränkung der Pressefreiheit in Honduras

Disko

Jörn SchulzDas Patriarchat verschwindet nicht über Nacht

Antifa

Fabian FrenzelTeil 7 einer Serie über Rechtextremismus in der Eurokrise: Großbritannien

dschungel

Sport

Hotspot