2014/42
Ausgabe #

Bomber Mariam, do it again

Frauen und der Islamische Staat

Fly Emirates. Der Islamische Staat bekennt sich offen dazu, dass er Frauen als Kriegsbeute ­betrachtet, sie versklavt und vergewaltigen lässt. Umso erstaunlicher erscheint es, dass es auch Mädchen und Frauen gibt, die an der Seite der Jihadisten kämpfen wollen. Wenn Frauen mit Waffen auftreten, ist dies jedoch nicht automatisch ein Zeichen von Emanzipation. Die Kampfpilotin Mariam al-Mansuri fliegt für die Vereinigten Arabischen Emirate Luftangriffe auf den IS, doch auch in ­ihrem Land ist es mit der Gleichstellung von Mann und Frau nicht weit her.

Im dschungel läuft:

American Folk. Jenseits von Woody ­Guthrie: Eine ­CD-Box bietet ­Raritäten der ­Folk-­Musik.

Thema

Hannah WettigKämpferinnen im Jihad. Mythos und Realität
Sabine Küper-BüschFrauen im Krieg. IS-Jihadistinnen und kurdische Kämpferinnen
Thomas von der Osten-SackenGewalt gegen Frauen als Kriegswaffe
Jonathan WeckerleVian Dakhil im Gespräch über die Lage der yezidischen Frauen im Nordirak

Inland

felix sowaJutta Ditfurth vor Gericht in München
Jan TölvaDie Krise der Antifa
Ralf FischerEin Sonderermittler soll die NSU-Affäre aufklären
Anja KrügerAufregung über den Streik der Lokführer
Christian JakobDie Debatte über die Einsatzfähigkeit der Bundeswehr

Reportage

Martin NiewendickProkurdische Proteste im Ruhrgebiet

Ausland

Krsto LazarevićDie Wahlen in Bosnien-Herzegowina
Doerte LetzmannDie britische Atompolitik
Danièle WeberDie Hearings zur Besetzung der EU-Kommission
Martin HoffmannDer Islamische Staat in Jordanien
Jan KeetmanDie Türkei und die Belagerung von Kobanê
Wolf-Dieter VogelDer mutmaßliche Massenmord an 43 Studenten in Mexiko

Seite 16

Knut HenkelDie Folgen der Goldsuche im Amazonasgebiet

Interview

Astrid SchäfersMohamed Kamel Gharbi im Gespräch über die anstehenden Parlamentswahlen in Tunesien

Disko

moritz kirchnerDie Linkspartei und der »gerechte Krieg«

Antifa

michael barthelEine Kampagne für die Opfer rechter Gewalt in Sachsen-Anhalt

dschungel

Andreas MichalkeBerlin Beatet Bestes. Folge 261.
phillip rhensiusDas neue Album von The Bug
Esther BussFilme von Isild Le Besco im Berliner Kino Arsenal
Gabriele HaefsDas Buch »Arztroman« von Kristof Magnusson
Roger BehrensDer Streit um die Kunstaktion »Wanna Play?« in Berlin
Klaus WalterDie Folk-Compilation »Troubadours«

Sport

Jan TölvaHamburg und Berlin wollen sich um die Olympischen Sommerspiele 2024 bewerben

Hotspot