#20/2017
Ausgabe #

Aktenzeichen NSU ungelöst

Das Tribunal von Köln klagt an

Unhaltbar. Die These, beim NSU habe es sich um ein »isoliertes Trio« gehandelt, ist zweifelhaft. Im NSU-Komplex sind viele Fragen unbeantwortet, auch zum Kölner Nagelbombenanschlag vom Juni 2004. Mehrere Gruppen veranstalten in dieser Woche das Tribunal »NSU-Komplex auflösen« in Köln. Sie fordern eine lückenlose Aufklärung.

Im dschungel läuft:

Close-up der Monster. In »Alien: Covenant« malt Ridley Scott die Horrorkreatur so detailliert aus, dass sie ihren Schrecken verliert. Der Film ist eine monumentale Fortschreibung der Alien-Saga.

Thema

Isabella Greif, Fiona SchmidtDas Tribunal »NSU-Komplex auflösen« will Leerstellen der Auf­klärung benennen
Carl MelchersMassimo Perinelli im Gespräch über die Hintergründe und politischen Ziele des NSU-Tribunals in Köln
Maximilian PichlDie staatliche Aufarbeitung des NSU ist sinnvoll
Kemal BozayEine Auseinandersetzung mit ­Rassismus ist nötig

Inland

Sebastian WeiermannBei der Wahl in Nordrhein-Westfalen ist der »Schulz-Effekt« verflogen
Jan StichDie rechtsextreme Zelle bei der Bundeswehr war größer als zunächst vermutet
Till SchmidtStudierwillige Flüchtlinge kämpfen mit vielen Hindernissen
Peter NowakUm ausstehende Löhne kämpfende Bauarbeiter bleiben vor dem Berliner Arbeitsgericht ohne Erfolg
Christopher FritzscheUnter Rot-Rot-Grün in ­Berlin setzt sich die Gentrifizierung fort

Reportage

Thyra Veyder-MalbergSelbsthilfeprojekte von Roma in Ungarn

Ausland

Enno ParkDie Hackerangriffe gegen Emmanuel Macron und dessen Gegenwehr
Emanuel BergmannDer US-Präsident hat den FBI-Direktor entlassen. Über seine Motive wird ­gerätselt
Bernhard SchmidNach den Parlamentswahlen in Algerien gibt es kaum Hoffnung auf Veränderung
Nils Brock In Brasilien und anderen lateiname­rikanischen Staaten müssen sich indigene Gemeinden gegen gewaltsamen Landraub wehren
Chrissi WilkensIn Griechenland soll es neue Sparmaßnahmen geben
Ute WeinmannDie russische Regierung reagiert auf Vorwürfe der Verfolgung Homosexueller in Tschetschenien

Seite 16

Johannes Simonüber »Entrepreneure« in Start-ups

Interview

Marie KlingerChristian Tod im Gespräch über seinen Dokumentarfilm »Free Lunch Society – Komm Komm Grundeinkommen«

Disko

Markus Mohr Die Bewertung der Flugzeugentführung nach Entebbe 1976

Antifa

Bernhard SchmidFranzösische Rechtsextreme sollen in Lille einen Antifaschisten ermordet haben

dschungel

Peter NowakEmpörung in den USA über das Buch »Kommunismus – Kleine Geschichte, wie endlich alles anders wird« von Bini Adamczak
Markus StröhleinDer Film »Alien: Covenant« von Ridley Scott
Jonas EngelmannXavier Naidoos »Marionetten«
Holger PaulerDie 63. Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen
Johann VoigtDas neue Album des britischen Experimental-Rap-Duos Strange U
Alex StruweBuchbesprechung: »Die große ­Regression. Eine internationale Debatte über die geistige Situation der Zeit«
Leo Fischer klingt diese Woche wie Emmanuel Macron

Sport

Andreas KnoblochDer Neuaufbau des brasilianischen Fußballclubs Chapecoense

Hotspot