#2009/50
Ausgabe #

Gott sei Bank!

Islamic Banking in der Krise

Ganz und gar ohne Zinsen. So funktioniert das Islamic Banking. Stattdessen gibt es »Profit Rates«, und wenn Allah will, können die auch mal richtig fett ausfallen. Dennoch ist das Sharia-konforme Wirtschaften von Gottes Gnaden keine krisensichere Alternative, auch wenn sie als solche verkauft wird. Das hat jüngst auch der Absturz des Finanzmarktes in Dubai gezeigt. ­Manche Sicher­heiten sind eben auch nur auf Sand gebaut. Und am Ende steht selbst beim Gläubigsten der Gläubiger vor der Tür.

Im dschungel läuft:

Porträt: Isabelle Azoulay. DVD: Gilles Deleuze von A bis Z. Polen: Zeitung Krywtyka Polityczna. Sport: SK Rapid Wien.

Thema

Lutz GetzschmannIslamic Banking und Krise
oliver barthIslamic Banking als moderne Erfindung
oliver barthMichael Saleh Gassner im Gespräch über Sharia-konforme Anlagemöglichkeiten

Inland

Reportage

Ausland

Fabian FrenzelÜber die Proteste gegen die Klimakonferenz der UN in Kopen¬hagen
Catrin DinglerMafia-Vorwürfe und Proteste gegen Berlusconi in ¬Italien
Oliver M. PiechaDrohender Bürgerkrieg im Jemen
Jessica ZellerStreit um die Homo-Ehe in Argentinien
Jörn SchulzDie geplante Offensive der US-Regierung in Afghanistan
Bernhard SchmidFrankreich und Ruanda haben wieder diplomatische Beziehungen aufgenommen

Seite 16

Juliane SchumacherDie Debatte um den Emissionshandel und die Klimakonferenz in Kopenhagen

Disko

Jörn SchulzNach dem Minarett-Bauverbot in der Schweiz: Volksabstimmungen haben mit Demokratie nichts zu tun
benedikt luxNach dem Minarett-Bauverbot in der Schweiz: Volksabstimmungen sind nötiger denn je

Antifa

max haaseEuropas Rechtspopulisten nach dem Referendum in der Schweiz

dschungel

Magnus KlaueEin Porträt der Schriftstellerin Isabelle Azoulay
Martin Büsser »Abécédaire«, ein siebenstündiges Gespräch mit Gilles Deleuze auf DVD
philipp gollÜber die polnische Zeitschrift für linke Theorie Krytyka Polityczna
Georg SeeßlenÜber Nabokovs letzten Roman »Das Modell für Laura«

Sport

philip spichtingerÜber die Fans von SK Rapid Wien

Hotspot