Cover #44
Ausgabe #

Wahlkampf in den USA

Rechter Terror vor den Midterm-Wahlen

Showdown. Kurz vor den hart umkämpften Kongresswahlen am 6. November werden die USA von Terror gegen Juden und einer Briefbombenserie erschüttert. Welcher Zusammenhang besteht zwischen der Wahlkampf­rhetorik gegen Migranten und »Globalisten« und der rechtsextremen Gewalt?

Im dschungel läuft:

Don’t Stop Me Now. Der neue Film über Freddie Mercury begleitet den Queen-Sänger
auf die großen Bühnen bis zum Coming-out.

Thema

Carl MelchersTerror und Normalität vor den US-Midterm-Wahlen
Moritz WichmannTrotz guter Voraussetzungen wird es eng für die US-Demokraten
Robert OgmanDie Republikaner in den USA machen den Sozialismus salonfähig
Carl MelchersSheri Berman, Politologin, im Gespräch über veränderte Wahlkampfstrategien in Trumps Amerika

Inland

Fabian KunowStatt »Google-Campus« gibt es in Berlin-Kreuzberg ein »Haus für soziales Engagement«
Lars BreuerIn Sachsen-Anhalt sind sich CDU und AfD einig gegen die Band Feine Sahne Fischfilet
Peter NowakIn vielen Medien wird noch immer ressentimentgeladen über Sinti und Roma berichtet
David PetersDie Dortmunder Polizei durchsuchte das Kulturzentrum Langer August
Alex FeuerherdtDie antiisraelische BDS-Bewegung erregt mit wenig Aufwand Aufmerksamkeit
Thomas KletschkeDie neue bayerische Grenz­polizei ist überflüssig und wohl verfassungswidrig
Ralf FischerHinter vermeintlich harmlosen Gruppen stehen Kader der islamistischen Hizb ut-Tahrir

Reportage

Jan MarotArmut und Repression in Ägypten unter der autoritären Regierung Abd al-Fattah al-Sisis

Ausland

Thilo F. PapacekDer Rechtsextreme Jair Bolsonaro ist der neue Präsident Brasiliens. Für die Linke eine Katastrophe
Sabine Küper-BüschTürkische Oppositionelle werden auch im Ausland verfolgt
Lukas LatzIn Russland demonstrierten Hunderte Menschen in mehreren Städten gegen Justizwillkür
Kathrin ZeiskeTausende Migranten aus Mittelamerika machten sich in einer »Karawane« auf den Weg in die USA. Trump will sie nicht reinlassen
Paul SimonZwischen der Ukraine und Ungarn ist ein Streit um die ungarische Minderheit in ­Transkarpatien entbrannt
Thomas SchwendenerIn der Schweiz soll ­darüber abgestimmt werden, ob Versicherte auch in ihren Privaträumen überwacht werden dürfen

Wirtschaft

Michael RocherDas Buch »Bullshit-Jobs« von David Graeber

Interview

Fabian HennigLisa Yashodhara Haller, Geschlechterforscherin, im Gespräch über staatliche Leistungen und die geschlechtliche Arbeitsteilung bei Paaren mit Kindern

Disko

Antifa

Robert AndreaschIn Bamberg hat ein Prozess ­gegen die »Weisse Wölfe Terrorcrew« begonnen

dschungel

Till SchmidtEin Gespräch mit Brian Shimkovitz, der das Label Awesome Tapes from Africa betreibt
Dierk SaathoffMarianne Faithfull akzeptiert auf ihrem neuen Album die Theorie der »negative ­capability«
Klaus GietingerImprint - Abdruck aus: »Eine ­Leiche im Landwehrkanal. Die Ermordung Rosa Luxemburgs«
Christian BommFreddie Mercury hat sein ­Coming-out als Kinostar
Jonas EngelmannAglaja Veteranyi revolutionierte die Migrantenliteratur
Christina Wessely, Christian VollerAlfred Sohn-Rethels Faszination für das Dysfunktionale
Kristof Maria KünsslerPlatte Buch - Fred Thomas klingt auf »Aftering« noch immer charmant
Leo FischerKritische Astrologie - Die Suche nach der nächsten Merkel
Elke WittichDas Medium - Die Doku-Soap »Welcome to ­Waverly« ist besser als erwartet

Sport

Alina SchwermerDer Missbrauchs­skandal bei USA Gymnastics

Hotspot

Svenna TrieblerLaborbericht - Die Sommer- und Winterzeitdebatte
Nicole TomasekPorträt - Salomé Surabischwili könnte ­Georgiens nächste Präsidentin werden
Homestory
Emanuel RoggeSmall Talk mit Nina Los vom Peng!-Kollektiv über die Cop-Map