Artikel über Fußball

Der Emir von Katar, Tamim bin Hamad al-Thani, und der Fifa-Präsident Gianni Infantino im Khalifa International Stadium in Doha, 18. März
Sport Der europäische Spitzenfußball hängt von Öl- und Gasmagnaten ab

Und der Sieger heißt Katar

Obgleich der russische Oligarch Roman Abramowitsch die Führung des FC Chelsea abgeben musste, gilt weiterhin: Dem Fußball sein schmutzig’ Geld. Von mehr...
Die US-Nationalspielerin Megan Rapinoe im Finale der Weltmeisterschaft 2019 in Frankreich
Sport Der US-Fußballverband will weibliche und männliche Nationalspieler zukünftig gleich bezahlen

Gleiche Bezahlung für bessere Arbeit

Der US-amerikanische Fußballverband will seinen Nationalspielerinnen in Zukunft genauso viel bezahlen wie seinen Nationalspielern. Von mehr...
Ein Straßenfußballprojekt in Curitiba, Brasilien
Sport Ein Auszug aus ihrem Buch »Futopia. Ideen für eine bessere Fußballwelt«

Gesucht: Konzepte für den anderen, besseren Fußball

Ein Auszug aus dem Buch »Futopia. Ideen für eine bessere Fußballwelt«. Von mehr...
Bild vom Karlsruher FV
Sport Ein Projekt erinnert an verfolgte jüdische Spieler

Auf der Suche nach vergessenen Fußballern

Am Holocaust-Gedenktag stellte das Deutsche Fußballmuseum ein Lexikon über jüdische Fußballer ins Netz. Von mehr...
Khalifa International Stadium in Doha
dschungel Katar oder Leipzig? Die Debatte über den Boykott der Fußball-WM der Männer 2022

Kick out Katar

In weniger als einem Jahr soll das Eröffnungsspiel der Fußballweltmeisterschaft in Katar angepfiffen werden. Kritiker sprechen von einem unwürdigen Turnier und fordern einen Boykott. Und eine Leipziger Initiative organisiert ein Gegenturnier. Von mehr...
Qatar Airways
Sport Der Fußballjahresrückblick

Die Rückkehr der Fans

Der traditionelle Fußballjahresrückblick zeigt viele Faninitiativen sowie einige üble rassistische, antisemitische und sexistische Vorfälle. Von mehr...
Fans von Union Berlin beim Spiel gegen Hertha BSC am 20. November
Sport Viele Fußballfans hadern mit den Coronaregeln

Zwischen Gesundheit und Stimmung

In der vierten Welle der Covid-19-Pandemie sind Politik und Sport nicht unbedingt klüger geworden. Manche Ultra-Gruppen sehen die Coronaregeln eher als Problem denn als Lösung. Von mehr...
Tribüne mit Banner 1. FC Union Berlin
Sport Bereits in der DDR fielen die Fans des 1. FC Union Berlin durch Antisemitismus auf

Immer wieder Eisern Union

Die antisemitischen Vorfälle, zu denen es Ende September beim Spiel zwischen dem 1. FC Union Berlin und Maccabi Haifa FC kam, waren keine ungewöhnliche Entgleisung. Bereits in der DDR fielen die Hooligans des 1. FC Union Berlin immer wieder durch rassistische und antisemitische Übergriffe auf. Von mehr...
Anzeigetafel des Hamburger Millerntor-Stadions: Das Abbrennen von Pyrotechnik ist untersagt!
Sport Der Bundesgerichtshof bestätigte die Rechtmäßigkeit von Kollektivsanktionen durch den DFB

Verurteile und herrsche

Der Bundesgerichtshof hat die Rechtmäßigkeit vom Deutschen Fußball-Bund verhängter Kollektivsanktionen bestätigt. Fans und Vereine sprechen von einem fatalen Signal. Von mehr...
Fans von Maccabi Haifa präsentieren israelische Flaggen im Berliner Olympiastadion
Sport Antisemitismus in der Fanszene des 1. FC Union Berlin

Und niemals vergessen

Bis heute gilt der 1. FC Union Berlin als eine Art FC Sankt Pauli der DDR. Die antisemitischen Vorfälle, zu denen es beim Spiel gegen Maccabi Haifa FC kam, waren allerdings kein Einzelfall. Von mehr...
Trikot, Ballpumpe, Schienbeinschoner und Schuhe von Árpád Weisz im Shoa-Gedenkzentrum Mailand
Sport 1944 wurde der ungarische Fußballtrainer Árpád Weisz in Auschwitz ermordet

Árpád Weisz: Fußballgenie, Weltbürger, Opfer des Holocaust

1944 wurde der ungarische Fußballtrainer Árpád Weisz in Auschwitz ermordet. Von mehr...
Nürnberger Fans mit Banner zur 50+1-Regel
Sport Die »50+1«-Regel soll die Übernahme von Fußballclubs durch Investoren verhindern

50 + 1 = Mitbestimmung?

Die 50+1-Regel zur Stimmenverteilung in Kapitalgesellschaften soll verhindern, dass externe Kapitalanleger die Profi­abteilungen von Fußballvereinen vollständig übernehmen können. Manche monieren, sie beeinträchtige die internationale Wettbewerbsfähigkeit deutscher Vereine. Von mehr...
Gerald Asamoah ist Teammanager beim FC Schalke 04, hier im Gespräch mit Sportvorstand Peter Knäbel und Sportdirektor Rouven Schröder
Sport In Gelsenkirchen soll Fußball bei der Integration von Migranten helfen

Nicht bloß turnen und kicken

Die Stadt Gelsenkirchen kann auf eine lange Geschichte der Zuwanderung zurückschauen. Wie schon in der Vergangenheit soll der Fußball bei der Integration helfen. Von mehr...
Tribüne mit Transparanten FC United of Manchester
Sport Fangeführte Fußballvereine wollen Freiräume erkämpfen

Gegen das Establishment

Wie sich fangeführte Vereine Freiräume im modernen Fußball erkämpfen. Von mehr...
Regenbogen über einer Wiese mit Strommast
Inland Deutschland baut im Kampf gegen Diskriminierung vor allem auf Symbolik

Zeichensetzungsschwäche

Deutschland baut im Kampf gegen Diskriminierung vor allem auf Symbolik – ob im Fußball oder in der Politik. Kommentar Von mehr...