Artikel von Uli Krug

16.11.2017
dschungel Platte Buch

Extravagant und unbeirrt

von Uli Krug
09.11.2017
dschungel Der Comic »Die alten Knacker«

Alt, weiß und sympathisch

Platte Buch von Uli Krug
02.11.2017
dschungel Zum 40. Geburtstag von »Never Mind the Bollocks« der Sex Pistols

Making cash from chaos

Vor genau 40 Jahren erschien das erste und einzige Album der Sex Pistols. Anarchie, wie sie Johnny Rotten und seine Mitstreiter forderten, kam dann auch, allerdings in unerwarteter Form.

von Uli Krug
28.09.2017
dschungel Eine Verteidigung des britischen Brutalismus

Beton als Waffe und Versprechen

Jahrzehntelang galt brutalistische Architektur als Inbegriff des Unwirtlichen. Doch ihre Ideen gewinnen wieder Freunde.

von Uli Krug
14.09.2017
dschungel Lange galt Albanien deutschen Marxisten-Leninisten als Musterland des Sozialismus

29 000 Quadratkilometer Arbeiterparadies

In den Siebzigern galt Albanien deutschen Marxisten-Leninisten als Musterland des wahren, unverfälschten Sozialismus.

von Uli Krug
24.08.2017
dschungel Platte Buch

Angriff der Hillbillies

Platte Buch von Uli Krug
10.08.2017
dschungel Eine Erinnerung an den britischen »Summer of Love«

Das utopische Bedürfnis

Alles, was vom britischen »Summer of Love« nicht überdauert hat, macht ihn so erinnernswert. Eine Rückschau auf die psychedelische Ära.

von Uli Krug
02.03.2017
dschungel Velvet Undergrounds Debütalbum war der wohl wichtigste Flop der Popgeschichte

Botschaften von der Nachtseite

Vor 50 Jahren erschien Velvet Undergrounds berühmte Bananenplatte.

von Uli Krug
02.02.2017
dschungel Platte Buch

Auf der Suche nach der verlorenen Unschuld

Foxygen: Hang (Jagjaguwar)

Platte Buch von Uli Krug
22.12.2016
dschungel Für immer Punk! Verwirrte Weihnachten!

Das Gift wirkt noch immer

Wie der Punk vor 40 Jahren in die Provinz kam und einen Teenager durcheinanderbrachte.

von Uli Krug
20.10.2016
dschungel Uli Krug kondoliert Bob Dylan zum Erhalt des Literaturnobelpreises

Diogenes und die senilen Hippies

Warum Bob Dylan den Literaturnobelpreis nicht verdient hat.

von Uli Krug
13.10.2016
dschungel Lucky Luke wird 70

Der letzte Cowboy

Lucky Luke wird 70, zieht aber immer noch schnell.

von Uli Krug
02.06.2016
Thema Wie die »Revolution im Wohnzimmer« 
begann

Nomadische Erstausstattung

Ikea brachte vor 50 Jahren ein stilprägendes modulares Regal auf den Markt. »Ivar« wurde zum bevorzugten Möbel einer Emanzipation, die Freiheit versprach, aber lediglich Beschleunigung brachte.

von Uli Krug
17.12.2015
dschungel Beim Motörhead-Konzert in Berlin

Der Körper des Rock ’n’ Roll

Motörhead feierten in Berlin das 40jährige Bühnenjubiläum, Lemmy begeht demnächst seinen 70. Geburtstag.

von Uli Krug
12.11.2015
dschungel Der Comic-Roman »Fahrradmod«

Jugend aus dem Handschuhfach

Tobi Dahmen hat mit »Fahrradmod« einen autobiographischen Comic-Roman vorgelegt, der den Retro-Jugendkulten der achtziger Jahre ein Denkmal setzt.

von Uli Krug
15.10.2015
Disko Espanyol – die weltoffene Alternative

Kosmopolitismus auf den Rängen

Nicht-Katalanen, die in Barcelona zum Fußball gehen wollen, sei der RCD ­Espanyol wärmstens empfohlen.

von Uli Krug
17.09.2015
Inland

»Empowerment ist ein zentrales Motiv«

Vom 17. bis zum 20. September findet auf dem Rittergut Lützensömmern in Thüringen das bundesweite Tischlerinnentreffen statt. Nach 25 Jahren ist es zu einer festen Tradition geworden. Die Jungle World sprach mit Judith Heine (27), Auszubildende im ersten Lehrjahr und Mitorganisatorin des Treffens. Sie ist außerdem aktiv bei der »Initiative gegen rassistische Aufmärsche in Thüringen« (IgrAiTh).

von Uli Krug