#2016/41 - Nichts gemeinsam außer Fritten
Ausgabe #

Nichts gemeinsam außer Fritten

Alarmstufe Gelb. Über ein halbes Jahr nach den jihadistischen Anschlägen ist die Terrorgefahr nicht gebannt: ein Bericht aus Molenbeek. Die Gewerkschafter sehen rot wegen des Arbeitsgesetzes. Alarmierend ist auch der Zustand belgischer Atomkraftwerke. Es gibt weiteres Spaltpotential: Wallonen kommen in Wallung und Flamen wollen den Staat in Flammen setzen. Die große Belgien-Ausgabe

Im dschungel läuft:

Ein großer Sohn Belgiens ist im Ausland unbekannt: Adolphe Sax erfand eine goldene Tröte, an der sich bis heute die Gemüter scheiden

Thema

danièle weber und bernd beierKarim El Khmlichi im Gespräch über islamistische Radikalisierung in belgischen Gefängnissen

Inland

Bernd BeierZehntausende gehen auf die Straßen gegen die Sozialpolitik der Regierung
Andreas DietlDas Afrika-Museum in Brüssel reproduziert den kolonialen Blick
andreas dietl, josefine haubold und andré anchueloDer Umgang mit der kolonialen Vergangenheit in Belgien
Krsto LazarevićWie geht es weiter, EU? Nach dem »Brexit« spricht sich kaum jemand noch für eine Erweiterung aus
Andreas DietlArmut, Reichtum, Jihad. Ein Spaziergang durch Brüssel
Julia HoffmannDie belgischen Gewerkschaften protestieren gegen wirtschaftspolitische Reformen

Ausland

Andreas BenlSigmar Gabriel im Iran
Bernhard SchmidIslamisten gewinnen die Wahlen in Marokko
Christopher FritzscheDie Debatte über die Verschärfung des Abtreibungsgesetzes in Polen
Rainer TrampertDer Zerfall der EU ist kaum aufzuhalten

Seite 16

Jörn SchulzEine kleine Geschichte des belgischen "nation building"
Detlef zum WinkelDer Zustand der belgischen Atomkraftwerke ist katastrophal

Interview

Tobias MüllerJulien Klener im Gespräch über die Zukunft der Juden in Belgien

Disko

Federica MatteoniPommes sind eine gastronomische Nullnummer
Irene EidingerWas die Belgier aus Fritten, Bier und Schokolade machen, ist Kunst

Antifa

Tobias MüllerDie belgischen Nationalisten und die EU

dschungel

Jürgen KiontkeEin Porträt des belgischen Schauspielers Benoît Poelvoord
Jana SotzkoIn der Serie »Jean-Claude Van Johnson« spielt Jean-Claude Van Damme sich selbst
Oliver KochDie Geschichte des Saxophons
Uli KrugLucky Luke wird 70
Roger Behrensdas Leben der Schlümpfe
Andreas DietlDas Theaterstück »Mount Olympus« von Jan Fabre
Nicole TomasekDie Arbeitsbedingungen in der Schokoladenindustrie
Georg Ramspergerwürdigt den belgischen Radsport

Sport

josefine haubold, julia hoffmann und nicole tomasekExtremsportarten im Selbstversuch: Parkour

Hotspot