Coverkombi 03
Ausgabe #

Des Widerstands neue Kleider

Die Bewegung gegen Trump wächst

»Resistance« – die Selbstbezeichnung der Anti-Trump-Bewegung klingt ein wenig nach »Star Wars«. Während jeder Tweet Donald Trumps die Wut seiner Gegner weiter befeuert, können sich die Demokraten nicht über den Kurs einigen. Trotzdem wittert die US-Linke Morgenluft.

Im dschungel läuft:

Kenianische Stimmen. Interviewaufnahmen mit Betroffenen bilden das Gerüst der Platte von Sven Kacirek und Daniel Muhuni über die EPA-Handels­ab­kommen.

 

Thema

Carl Melchers Die US-Linke befindet sich im Aufwind
Emanuel BergmannDie Demokratische Partei muss sich neu orientieren
Julia HoffmannJessa Crispin, Autorin, im Gespräch über die Frauendemonstrationen in den USA
Jörn SchulzDer Kampf gegen Trump ist ein »culture war«

Inland

Ralf Fischer In Niedersachsen soll ausgerechnet der Tag, der an den Antisemiten Luther erinnert, der »Zusammenarbeit der Religionen« dienen
Stefan KullmannIn Cottbus müssen Flüchtlinge um ihr Leben fürchten
Hartmut LiebsDie Linke und das Recht, Teil 11: Juristen und E-Mail-Verkehr
Roland Röder Die »Wir haben es satt«-Demonstration am Samstag hat zweifelhafte Forderungen
Konstantin BethscheiderDie Ergebnisse der Sondierungsgespräche
Stefan DietlDas neue Entgelttransparenzgesetz nützt wenig beim Kampf gegen Lohnungleichheit

Reportage

Henrike von Dewitz Dem besetzten Kulturzentrum »Rog« im slowenischen Ljubljana droht die Räumung

Ausland

Detlef zum WinkelAussagen iranischer Offizieller lassen Zweifel aufkommen, dass sich das Regime an das Atomabkommen hält
Bernd Beier In Tunesien weiten sich die Proteste gegen die Regierung aus
Gilbert KolonkoIn Pakistan bereichert sich die Armee. Sie bereitet aber auch den USA Sorgen
Ute WeinmannBei den Präsidentschaftswahlen in Russland hat Putin kaum Konkurrenz zu fürchten
Simon PrekerNord- und Südkorea nähern sich wieder an
Bernhard SchmidAuch in Marokko und Algerien wächst der gesellschaftliche Unmut

Seite 16

Gilbert Kolonko Indiens Hauptstadt versinkt im Smog, die Regierung behindert Gegenmaßnahmen

Interview

Till SchmidtJulia Schulze Wessel, Professorin für Politische Theorie, über Flüchtlinge und die Aktualität Hannah Arendts

Disko

Enno Park Algorithmen und Filterblasen sind nicht an allem schuld

Antifa

Johannes HartlDie »Soldiers of Odin« sind eine Rassistengruppe, die auf Wikingerpolizei macht

dschungel

Elke WittichDas Trump-Enthüllungsbuch »Fire and Fury«
Kristof Maria KünsslerSven Kacirek und Daniel Muhuni haben Interviews mit Menschen aus Kenia vertont
Bernhard SchmidFrankreich plant ein Gesetz gegen die Verbreitung von Falschmeldungen
Felix SchilkDer Rekonstruktionismus in Dresden und Potsdam ist populistisch
Magnus KlaueÜber das Unbeschwerte in den Liedern von France Gall
Sabine Küper-BüschDie Arbeit der kurdischen Fotografin Leyla Rojin Oğurlu
Leo FischerLeo Fischer klingt diese Woche wie Julian Reichelt

Sport

Simon VolpersRassismus und Gewalt im Fußballjahr 2017. Eine Bilanz

Hotspot