2012/18
Ausgabe #

Freiheit, Freiheit über alles

Die Inflation der Freiheit

Gauck macht frei. Als nächstes die Niederländer. An ihrem Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus will er ihnen eine »große Freiheitsrede« halten. In Holland gibt es daran scharfe Kritik. Aber nicht nur ­Joachim Gauck schwadroniert gerne so lange von der Freiheit, bis das Wort rein gar nichts mehr bedeutet. Auch die Piraten, die Liberalen – und die Linken sowieso – meinen, das Patent auf die Freiheit zu haben. Wir sind so frei, das in Frage zu stellen. Die Freiheit als Feiertag, die Freiheit in der Popmusik, die Freiheit auf Entzug und der große »Jungle«-Freiheits-Check auf den Thema-Seiten

Im dschungel läuft:

Zack die Bohne. Schräg, genial, witzig: Larry Marders Comic »Bohnenwelt« gibt’s jetzt auf Deutsch.

Thema

Inland

svenna trieblerDas Urteil gegen die Extremismusklausel
Elke WittichÜber den Parteitag der Piratenpartei
rebecca maskosEine Studie zur Gewalt gegen behinderte Frauen
Peter NowakDie Streichung von Hartz-IV-Leistungen für EU-Bürger
benjamin böhmStreik von iranischen Flüchtlingen in Würzburg

Reportage

Knut HenkelGoldfieber und Umweltzerstörung in Peru

Ausland

Hannah WettigStreit über die Kandidaten vor der Präsidentschaftswahl in Ägypten
Tobias MüllerDie Regierungskrise in den Niederlanden
Anton LandgrafDie Sparpolitik der portugiesischen Regierung
Bernd BeierDer Konflikt zwischen Säkularen und Islamisten in Tunesien
florian wagenerDie Verstaatlichung eines Ölkonzerns in Argentinien
daniel schmidthäusslerDas umstrittene Waldgesetz in Brasilien

Seite 16

Axel BergerDie Lohnpolitik der EU in Zeiten der Krise

Interview

daniel schmidthäusslerFilomeno Vieira Lopes im Gespräch über die politische Situation in Angola vor den Wahlen

Disko

Martin KraussEin Plädoyer für das Grüne

Antifa

dschungel

Sport

Andreas KnoblochÜber den Trainer von Athletic Bilbao

Hotspot