2013/48
Ausgabe #

Kauf mich!

Werbung und Werbeverbote

Und jetzt: Reklame! Sogar in der DDR gab es Werbung, ganz ohne freien Markt. Und auch dort sollte sie die Menschen zum Konsum animieren. In Kreuzberg will eine Bürgerinitiative jetzt Außenwerbung von Plakatwänden verbannen, dabei finden sich die Kaufanreize heutzutage vor allem auf unseren Displays, unseren Turnschuhen und in unseren Vorstellungen vom guten Leben. Alles über den Triumph der Reklame, die Herrschaft über die Bedürfnisse und die Aufräumarbeiten in Kreuzberg und São Paulo auf den Thema-Seiten.

Im dschungel läuft:

Der Fremde. 100. Geburtstag: Über die Schwierigkeit, Albert Camus angemessen zu würdigen.

Thema

Nicole TomasekIn São Paulo ist Außenwerbung seit Jahren verboten
Ivo BozicCarsten Dannel im Gespräch über die guten Seiten von Werbung
Carl MelchersEine Berliner Initiative fordert die Abschaffung von Außenwerbung
Roger BehrensWerbung und Gesellschaft

Inland

Peter NowakDer Konflikt um das Flüchtlingscamp in Kreuzberg
Anton LandgrafDie deutschen Euro-Gegner bereiten sich auf die Wahl zum Europaparlament vor
Oliver TolmeinDer Fall Gurlitt und die Debatte über NS-Raubkunst
Frederick Coulomb»Blockupy«-Gruppen trafen sich in Frankfurt
Michael BergmannDie sächsische Landeszentrale sucht den Dialog mit der NPD

Reportage

Arvid VormannEin Besuch im Flüchtlingscamp Arbat im kurdischen Nord­irak

Ausland

Thorsten MenseEinschränkung des Demonstrationsrechts in Spanien
Bertold Du RyonDer Anschlag auf die Zeitung Libération
Stephan GrigatDas Atom-Abkommen mit dem Iran
Oliver M. PiechaDer Stand des Kriegs in Syrien
Hannes BodeDer Schriftsteller Hamed Abdel-Samad ist in Ägypten verschwunden
Karl PfeiferEin Buch untersucht die politische Krise in Ungarn

Seite 16

Ferdinand MuggenthalerWirbelstürme und der Klimawandel

Disko

Antifa

Bernhard SchmidRechtsextreme Parteien bereiten sich auf die Wahl zum Europaparlament vor

dschungel

Elke WittichDie Model-Show »Africa’s Next Top Model«
Niklas DommaschkWie politisch ist der Künstler Vatican Shadow?
bernd beier und magnus klaueBoualem Sansal im Gespräch über die politische Lage in Algerien und den »arabischen Frühling«
Bernhard SchmidFrankreich ehrt Albert Camus
Andreas MichalkeBerlin Beatet Bestes. Folge 219

Sport

Ulrich HeydenDie rassistischen Fans von Spartak Moskau

Hotspot