2015/25
Ausgabe #

Wettlauf für Deutschland

Die Debatte über Mutterschaft und Demographie

Mütter, an die Arbeit, Deutschland gehen die Kinder aus! Der Wirtschaftsstandort sei gefährdet, warnen Ökonomen, schuld daran seien die Frauen, die sich aus purem Egoismus weigern, der Nation neue Deutsche zu schenken. Mutter werden, wer will das noch, wenn die staatliche Familienpolitik die klassische Arbeitsteilung zwischen den Geschlechtern reguliert und von Müttern nur noch die totale Aufopferung erwartet wird? Und was hat der Staat eigentlich zwischen Frauenbeinen zu suchen? Alles über Mütter und Müttermythen, Milfs und kinderlose Frauen auf den Thema-Seiten.

Im dschungel läuft:

Kunst ist machbar. Musik ist eine Frage der richtigen Techniken. Und ihrer falschen ­Benutzung.

Thema

Federica MatteoniMütter richten sich in ihrer Opferrolle ein
Federica MatteoniBarbara Vinken im Gespräch über deutsche Mütter
Antje SchruppDie Politik kann die Geburtenzahlen nicht steigern
Sarah DiehlDas Glück liegt jenseits der Kleinfamilie

Inland

Horst PankowDie Scheinbewerbung einer muslimischen Kopftuchträgerin in Berlin
Annelie KaufmannDie Homo-Ehe wird kommen, die Debatte über die Ehe wird weitergehen
Peter NowakDas Kommandaturgebäude des ehemaligen Vernichtungslagers Belzec soll als Gedenkstätte erhalten bleiben
roland loryIn Bayern wird über die Entnazifizierung gestritten
Svenna TrieblerDer Bundestag wurde von Hackern angegriffen

Reportage

Johannes SpohrDie ukrainische Zivilbevölkerung und der Krieg

Ausland

Pascale MüllerIn der Côte d’Ivoire läuft alles digital
Bernhard SchmidDer französische Front National bemüht sich um Seriösität, aber immer wieder sorgen Mitglieder für Skandale
David GraaffDie kolumbianischen Farc fühlen sich von den Medien missverstanden
Niklas FranzenDie Wirtschaftskrise in Brasilien
Martin HoffmannDer ägyptische Präsident al-Sisi besucht Deutschland und verschafft Siemens einen Rekordauftrag

Interview

Matthias KöberleinUli Tomaschowski im Gespräch über Sprachkurse für Flüchtlinge

Disko

Bini Adamczak, Jakob ApfelböckDie antideutsche Linke hält sich aus dem Kampf gegen das deutsche Krisenregime heraus

Antifa

Ralf FischerAus der NPD wurden die V-Leute abgezogen, in rechtsextremen Gruppen aber sollen sie Straftaten begehen dürfen

dschungel

Sport

Darmstadt 98 steigt auf

Hotspot