2016/16
Ausgabe #

Breaking Now

Opium fürs Volk

Die Nachfrage nach illegalen Drogen steigt, der Handel floriert und jeder möchte ­davon profitieren. Für die organisierte Kriminalität ist jede Drogenküche Gold wert. Der repressive »War on Drugs« ist längst gescheitert. Setzt sich ­langsam ein liberalerer Ansatz durch?

Im dschungel läuft:

Ehedrama in der Wohngemeinschaft. Thomas Vinterberg ­erzählt in seinem Film »Die Kommune« vom ­Scheitern eines alternativen ­Lebensentwurfs.

Thema

Jonathan WeckerleDanilo Ballotta im Gespräch über die drogenpolitische Strategie der EU
Emanuel BergmannDas Comeback von Heroin in den USA
Wolf-Dieter VogelDie lateinamerikanische Drogenmafia profitiert von Kriminalisierung und Prohibition
Federica MatteoniDer globale »War on Drugs« ist gescheitert. Die Debatte über eine neue internationale Drogenpolitik

Inland

Guido SprügelDas Bildungsniveau in Deutschland sinkt
Fabian TeichmannDer Prozess wegen des Messerangriffs auf Henriette Reker beginnt
Sebastian WeiermannDie juristische Aufklärung der Angriffe in der Kölner Silvesternacht
Alexander NabertRaucherecke: »Nuit debout« in Berlin
Kirsten AchtelikEin katholischer Apotheker in Berlin kämpft gegen Verhütung
Stefan DietlDer Kampf um höhere Löhne im Friseurhandwerk

Ausland

Detlef zum Winkel30 Jahre nach Tschernobyl ist die Welt nicht sicherer geworden
Nils BrockBrasiliens Präsidentin droht die Amtsenthebung
Oliver M. PiechaZwei Bücher erklären, was Wladimir Putin wirklich bewegt
Jonas BranderRechte paramilitärische Gruppen treten in Kolumbien wieder mehr in Erscheinung
Bernhard Schmid»Nuit debout«. Die sozialen Proteste in Frankreich weiten sich aus
moritz schwabHohe Funktionäre der FPÖ besuchen Israel

Seite 16

Andrea CangialosiKranke Olivenbäume in Italien

Interview

Carsten KordaEsteban Morales im Gespräch über den politischen Wandel in Kuba
Robert FechnerMoishe Postone im Gespräch über die Aktualität der Kritik der politischen Ökonomie

Disko

Axel BergerLeben wir schon im Postkapitalismus? Zur Kritik der Thesen von Paul Mason

Antifa

Volkan AğarDie »Identitären« werden in Österreich immer militanter

dschungel

Sport

Hotspot