#37/2016
Ausgabe #

Blau ist das neue Braun

Völkisch und heimattreu. Ein enthemmtes Bürgertum schwört der Demokratie ab und sehnt sich wieder nach der Volksgemeinschaft. Mit ihren homophoben, antifeministischen und wohlstandschauvinistischen Parolen gewinnen die Rechtspopulisten von der AfD Stimmen und ziehen in immer mehr Landtage ein. Wirksame Gegenstrategien der Linken gibt es kaum.

Im dschungel läuft:

Unter Herrschern. Krönung schlechten Geschmacks: Was die Familienporträts der Trumps wirklich bedeuten.

Thema

Fabian HennigDie AfD sieht sich im Kampf gegen die "Genderideologie"
Pascal BeuckerDer Aufschwung der AfD und das Versagen der bürgerlichen Parteien
Alexander NabertDer Wahlkampf der AfD in Berlin
Sebastian WeiermannWarum Proteste gegen die AfD derzeit nicht erfolgreich sind

Inland

Gaston KirscheEin Hamburger Spielesoftware¬unternehmen entlässt Mitarbeiter. Ein Sozialplan ist nicht vorgesehen
Sebastian WeiermannDer Prozess gegen den Islamisten Sven Lau
Volker WeißNotizen aus Neuschwabenland, Teil 18
Krsto Lazarevićdie deutsch-mazedonische Zusammenarbeit in der Flüchtlingsabwehr
Marcus LattonWird die Aufklärung der NSU-Mordserie von Verfassungsschutzbehörden behindert?
Die Polizei in NRW kennzeichnet Menschen mit HIV als »ansteckend«

Reportage

Guido SprügelEin Besuch im Deutschen Panzermuseum Munster

Ausland

Bernhard SchmidFestnahmen im Zusammenhang mit den jihadistischen Anschlägen in Frankreich
Nils BrockRentenproteste in Chile
Catrin Dingler: Italien braucht angeblich mehr Kinder, die Regierung wirbt mit einer umstrittenen Kampagne dafür
Anton LandgrafDer Gefängnisstreik in den USA
Krsto Lazarević: Kroatien nach den Parlamentswahlen
Ute WeinmannParlamentswahl in Russland wird die Regierungspartei gewinnen, doch es gibt soziale Proteste

Interview

Jacinta NandiMithu Melanie Sanyal im Gespräch über den gesellschaftlichen Umgang mit Vergewaltigung und Opferrollen:

Disko

Bernhard Schmidfranzösische Debatte nach der Burkini-Verbotskampagne im Sommer

Antifa

Deutsches Haus 37/16
René LochDie NPD wird immer unbedeutender

dschungel

Sport

Hotspot