Artikel über Demonstration

Flagge zeigen. Die Demonstration »Demokratie verteidigen« am 21. Januar vor dem Reichtstagsgebäude in Berlin
Inland Bei den Protesten gegen die AfD feiert sich die politische Mitte, linke Kritik ist un­erwünscht

Der Volksaufstand

In den Massenprotesten gegen die AfD stellt die bürgerliche Mitte ihre Weltoffenheit zur Schau. Kritik an ihrer eigenen autoritären Entwicklung ist nicht gern gesehen. Von mehr...
Karikatur des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanyahu, wie er mit dem US-amerikanischen Präsidenten Joe Biden tote Kinder unter einen Teppich kehrt
Inland In Berlin instrumentalisierten Antizionisten den Holocaust-Gedenktag für ihren Hass auf Israel

Hauptsache provozieren

Am Jahrestag der Befreiung von Auschwitz mobilisierten die Feinde Israels nach Berlin, um den Gedenktag für ihren Hass zu instrumentalisieren. Raucherecke Von mehr...
Mit Neptun gegen Israel. Demontration am Berliner Alexanderplatz, 4. November
Inland In Berlin gingen auch Familien mit Kindern und Vermummte gegen Israel auf die Straße

Berlin bleibt bunt

Am Samstag demonstrierte eine wild gemischte Menge in Berlin gegen die vermeintliche Unterdrückung palästinensischer Meinungen. Kritik an der Hamas war nicht erwünscht. Raucherecke Von mehr...
Polizeikessel bei Demonstration gegen das Antifa-Ost-Urteil am 3. Juli
Inland Eltern kritisieren die Polizei für ihren Umgang mit Minderjährigen im sogenannten Leipziger Kessel

Die Ermittlungen laufen

Die Diskussionen über den Leipziger Polizeikessel bei der Demonstration nach dem Urteil im sogenannten Antifa-Ost-Verfahren reißen nicht ab. Die Polizei wird insbesondere für den Umgang mit den Minderjährigen kritisiert. Von mehr...
»Gerechtigkeit für Nahel«. Fronttransparent beim Protest in Nanterre, 29. Juni
Hintergrund Der Tod Nahel Merzouks löste in Frankreich Proteste und Aufruhr aus

Feuer und Tränengas

Nachdem der 17jährige Nahel Merzouk in Nanterre bei einer Polizeikontrolle erschossen wurde, ist es in vielen französischen Städten zu Protestdemonstrationen und Aufruhr gekommen. Hintergrund Von mehr...
Demonstration für Versammlungsfreiheit am 3. Juni in Leipzig
Inland Gegen die in Leipzig Eingekesselten wird unterschiedslos wegen Landfriedensbruch ermittelt

Wahlloses Kesseltreiben

Am ersten Juni-Wochenende war die Versammlungsfreiheit in Leipzig für Linke praktisch ausgesetzt. Höhepunkt des Ausnahmezustands war die bis zu elf Stunden dauernde polizeiliche Einkesselung von knapp 1.000 Menschen. Von mehr...
Demonstranten am Alexis-Schumann-Platz in der Leipziger Südvorstadt
Thema Die Polizei ging hart gegen eine angemeldete Demonstration in Leipzig vor

Elf Stunden im Kessel

Trotz des Verbots der angekündigten »Tag X«-Demonstration nach der Urteilsverkündigung im Prozess gegen Lina E. sowie aller weiteren Demonstrationen mit Bezug zum Verfahren gingen am Samstag mehrere Tausend Menschen in Leipzig auf die Straße. Doch auch diese Demonstration endete schnell in einem Polizeikessel. Von mehr...
Jörg Reichel
Interview Jörg Reichel, Deutschen Journalistenunion, im Gespräch über Angriffe auf Journalisten bei Demonstrationen

»›Smash the Cams‹ ist nicht emanzipatorisch«

Der Verdi-Gewerkschafter Jörg Reichel dokumentiert Angriffe auf Journalist:innen. Damit macht er sich vor allem, aber nicht nur bei Rechtsextremen unbeliebt. Ein Gespräch über Pressefreiheit und Vorwürfe aus der linken Szene. Interview Von mehr...
Hotspot Am Samstag mit Verdi für höhere Löhne und bezahlbares Wohnen spazieren

Eingespielter Protest

Raucherecke Von mehr...
Kolumnenbild Stand der Bewegung
Hotspot Die antifaschistische Linke kann den rechten Aufmärschen wenig entgegensetzen

Die ganze Straße

Seit einer Weile wird montags wieder spazieren ­gegangen in Ostdeutschland.

Der Stand der Bewegung Von mehr...
Raucherecke Symbolbild
Inland Beim Ostermarsch in Kreuzberg wurde vor allem gegen die Nato demonstriert

Liebe für alle

Bei dem »Berliner Ostermarsch« am Samstag wurde das alte Feindbild einer aggressiven Nato gepflegt. Die USA hätten den Krieg gegen die Ukraine provoziert, hieß es in einem Redebeitrag. Raucherecke Von mehr...
Demonstrant Islamabad
Ausland Der entmachtete pakistanische Premierminister Imran Khan ruft zu Demonstrationen auf

Abgang und Proteste

Als erster Premierminister Pakistans wurde Imran Khan mit einem parlamentarischen Misstrauensvotum des Amts enthoben. Mit ­antiwestlicher Rhetorik ruft er nun zu Massendemonstrationen auf. Von mehr...
Hotspot Die britische Innenministerin Priti Patel will mehr Befugnisse für die Polizei

Cancel Culture

Kritik an der Polizei ist von Konservativen sehr selten zu hören.

Porträt Von mehr...
Ausland In Großbritannien wird über die Statuen von ehemaligen Sklavenhändlern gestritten

Gestürzte Kolonialisten

Die Proteste gegen rassistische Polizeigewalt in Großbritannien haben eine Debatte über die Denkmäler britischer Sklavenhändler und Kolonialisten ausgelöst. Rechtsextreme fühlen sich aufgefordert, diese zu verteidigen. Von mehr...
Ausland Die Proteste gegen rassistische Polizeigewalt in Frankreich dauern an

Justiz versus Präfektur

An den Demonstrationen wegen des gewaltsamen Todes George Floyds beziehungsweise Adama Traorés entzünden sich in Frankreich neben politischen auch institutionelle Konflikte. Von mehr...