2015/38
Ausgabe #

Europa macht dicht

Die EU streitet über ihre Flüchtlingspolitik

Noch alle Latten am Zaun? Der kurze Sommer, in dem Deutschland seine Liebe für Geflüchtete entdeckte, ist vorbei, der Applaus verhallt. Nun geht es wieder um Abwehr. Die EU macht dicht: Innereuropäische Grenzkontrollen kehren zurück, die Bundesregierung hat bereits Maßnahmen beschlossen, die die Asylpolitik in die neunziger Jahre zurückkatapultieren. Weil Ungarn sich mit Stacheldraht abschottet und den Notstand ausruft, suchen Hunderttausende Flüchtlinge eine Alternativroute.

Im dschungel läuft:

Keine Hanteln. Migos verkörpern perfekt einen Hip-Hop-Materialismus ohne Anstrengung.

Thema

Jonathan WeckerleKarl Kopp im Gespräch über Grenzkontrollen und Quoten
Krsto LazarevićDie Balkanroute könnte sich verschieben
Thomas KieschnickDie ungarische Regierung nutzt die Gelegenheit für rechte Stimmungsmache
maximilian pichl und daniel steinmaierDie Bundesregierung verschärft erneut das Asylrecht

Inland

Volker WeißNotizen aus Neuschwabenland, Teil 10: Die Rechte und die Willkommenskultur
Frederik SchindlerDie salafistische Straßenrekrutierung
Jakob HaynerDer universitäre Mittelbau klagt über schlechte Arbeitsbedingungen
lina morgensternDie Aufarbeitung der NSU-Morde und die Gedenkpolitik
Kirsten AchtelikWiderstand gegen den »Marsch für das Leben« in Berlin

Reportage

Ausland

jocelyne cognordDie Modalitäten der Schuldenrückzahlung für Griechenland garantieren weitere Erpressbarkeit
Doerte LetzmannEin strammer Antiimperialist wird Vorsitzender der britischen Labour-Partei
Thomas von der Osten-SackenDisplaced Persons und Fluchtursachen
Stephan GrigatEine österreichische Delegation besucht den Iran
Ruben EberleinTrotz des Friedensabkommens dauert der Konflikt im Südsudan an
Sabine Küper-BüschIn der Türkei eskalieren die Auseinandersetzungen zwischen Armee und PKK

Seite 16

Enno ParkAlgorithmen regieren unser Leben

Interview

Peter NowakHelge Döhring im Gespräch über revolutionäre Gewerkschaften und Syndikalismusforschung

Disko

Alexander NabertDer Hype um die deutsche Willkommenskultur

Antifa

Ralf FischerFlüchtlingspolitik und rechte Gewalt in Brandenburg

dschungel

Tanja DückersDie Ausstellung »Radikal Modern« zeigt Utopien der Stadtplanung
Andreas MichalkeBerlin Beatet Bestes. Folge 308
Magnus KlaueDer Germanistik mangelt es an Eigensinn
lea wagnerDer Film »Remember« von Atom Egoyan
Bernhard SchmidDas letzte Buch des ermordeten Ökonomen Bernard Maris

Sport

Andreas KnoblochPolitik und Fußball in Argentinien

Hotspot