2014/37
Ausgabe #

Jihad ohne Ende

Von al-Qaida zum Islamischen Staat

9/11 und die Folgen Vor 13 Jahren setzten islamistische Terroristen von al-Qaida mit dem Anschlag vom 11. September ein grausames Fanal. Der Jihad blies zum Großangriff. »Der War on Terror«, der darauf folgte, erwies sich als wenig erfolgreich. Jetzt sind die Jihadisten des »Islamischen Staats« in Syrien und im Irak in der Offensive. Wie ist es heute um al-Qaida bestellt, was unterscheidet sie vom IS und wie schätzen damalige Fürsprecher des Antiterrorkrieges die politische Entwicklung und die Lage heute ein? Alles über den Jihad-Terror seit 9/11 auf den Thema-Seiten.

Im dschungel läuft:

I’m Bat. Ein einsamer Milliardär versucht seit 75 Jahren, die Welt ein wenig besser zu machen.

Thema

thomas von der osten-sacken und oliver m. piechaVon al-Qaida zu IS. Der globale Jihad 13 Jahre nach Nine Eleven
Peer BruchDie Rolle Pakistans im Kampf gegen den islamistischen Terror
Jonathan WeckerleJeffrey Gedmin im Gespräch über den »War on Terror« und die US-amerikanische Außenpolitik

Inland

Theodora BeckerDie geplante Reform des Prostitutionsgesetzes
Ralf Fischer»Sharia-Polizei« und Nazi-Bürgerwehren in NRW
André AnchueloDie Bundeswehr rekrutiert Nachwuchs unter jungen Fußballfans
Anja KrügerEine neue Studie über Antiziganismus
Kirsten AchtelikDie Debatte über die Rezeptfreiheit für die »Pille danach«
marie frankStreit um die Kennzeichnungspflicht von Polizisten

Reportage

Ausland

Hannah WettigDer Milizenkrieg in Libyen
Martin HoffmannWeißrussland und der Konflikt in der Ukraine
Thorsten MenseKatalonien vor dem Unabhängigkeitsreferendum
Jörn SchulzDer Nato-Gipfel in Wales
Bernhard SchmidKabinettsumbildung und neue Wirtschaftspolitik in Frankreich
Johannes TesfaiIn Nordirland wird über das Unabhängigkeitsreferendum in Schottland diskutiert 

Seite 16

Gaston KirscheDie Elbe soll erneut vertieft werden

Disko

Leo FischerWer cool ist, trägt keine Tasche
Elke WittichJutebeutel war gestern: Das neue Modeaccessoire des Hipsters ist der Turnbeutel.

Antifa

Michael BergmannDie Niederlage der NPD in Sachsen

dschungel

Claire HorstDer Dokumentarfilm »Everyday Rebellion«
Udo WolterLindsay Cooper und die Avantgarde-Band Henry Cow
kerstin cornilsDer Roman »Wir brauchen neue Namen« von NoViolet Bulawayo
Andreas MichalkeBerlin Beatet Bestes. Folge 258.

Sport

jens uthoffDas Buch: »Die Linke und der Sport«

Hotspot