2015/01
Ausgabe #

Hoppe, hoppe, Euro

Neu in der Euro-Zone: Litauen

Vom Wappen auf die Münze Auch Ritter müssen sparen. Denn jetzt wird in Litauen mit dem Euro gezahlt. Die Begeisterung der Bürgerinnen und Bürger hält sich in Grenzen. Was ist das überhaupt für ein Land da rechts oben auf der europäischen Landkarte? Alles über die Wirtschaftspolitik des kleinen Baltenstaates, die Diskriminierung von Trans- und Homosexuellen, die Rolle Litauens im EU-Grenzregime und die neuen Spannungen mit Russland auf den geharnischten Thema-Seiten.

Im dschungel läuft:

Stop Making Pop. Das Londoner Kollektiv PC Music weist den Weg aus der Hölle der Bescheidwisserei.

Thema

Ute WeinmannDie Spannungen mit Russland nehmen zu
Krsto LazarevićDie litauische Flüchtlingspolitik
Birgit JohannsmeierIn Litauen ist Homophobie weit verbreitet 
Anton LandgrafLitauens Wirtschaft und der Euro

Inland

jean-philipp baeckNeue Urteile zum Polizeigewahrsam
Moritz HerbstDie Reaktionen auf den V-Frau-Skandal in Hamburg
Richard GebhardtPegida als Symptom der Spaltung der politischen und sozialen Milieus
Peter NowakDer Umgang des BKA mit den DNA-Daten
Johannes HartlDas bayerische Handlungskonzept gegen Rechtsextremismus
katharina wiedeyDie Vorschläge der SPD-Generalsekretärin zur Wahlreform 

Reportage

Martin HoffmannDer Einfluss der Nationalreligiösen in Israel

Ausland

Ute WeinmannTerror und Menschenrechtsverletzungen in Tschetschenien
Bernd BeierDie Wahl des neuen tunesischen Präsidenten 
Catrin DinglerErmittlungen gegen die Hauptstadtmafia in Rom
Rainer TrampertDer Ölpreis, den Rubelkurs und die geopolitischen Folgen 

Seite 16

Enno ParkDie Möglichkeit, virtueller Staatsbürger Estlands zu werden

Interview

Christian JakobMouctar Bah im Gespräch das Verfahren im Fall Oury Jalloh, der vor zehn Jahren in Polizeigewahrsam starb

Disko

Markus StröhleinDer Unterschied zwischen Rassismus und Antisemitismus 
Ivo BozicPegida und Mahnwachen sind mehr oder weniger dasselbe

Antifa

Ralf FischerRassistische Bürgerwehren 

dschungel

Jakob HaynerLászlo Moholy-Nagy im Bauhaus-Archiv
Magnus KlaueDirk Braunstein im Gespräch über die Protokolle von Adorno-Seminaren 
Christian WerthschulteDas Künstlerkollektiv PC Music und Popstrategie
Andreas MichalkeBerlin Beatet Bestes. Folge 271.
Klaus BittermannGuy Debord in Patrick Modianos Roman »Im Café der verlorenen Jugend« 

Sport

Hotspot