2009/39
Ausgabe #

Geht wählen!

Bundestagswahl und Populismus

Wahltag. Im Supermarkt der Politik stehen verschiedene Marken zur Auswahl. Der Inhalt schmeckt ähnlich süßlich. Am Sonntag können die Deutschen wählen, in welcher klebrigen Suppe sie die kommenden vier Jahre schwimmen wollen, in der schwarz-gelben oder der schwarz-roten. Wer’s bunter mag: Die »Jungle World« empfiehlt lustige Splitterparteien. Nicht aber die Piraten! Weshalb die so post­ideologisch sind wie ein deutscher Stammtisch und ein weiteres Kapitel aus Georg Seeßlens großer Deutschland-Saga

Im dschungel läuft:

Internet: Netlabels. Kino: Wüstenblume. Interview: Wenzel Storch. Nachruf: Patrick Swayze

Thema

Roger BehrensÜber den neuen demokratischen Populismus
Elke WittichÜber die »Postideologie« der Piratenpartei
Georg SeeßlenDas Alte Mädchen und der Vonundzu. Ein neues Kapitel der Deutschland-Saga
Thomas Blum, Sabine Sievers, Lisa Thiele, Sarah Schmidt, Melis Vardar, Regina StötzelJungle World empfiehlt: Wählen Sie die Splitterparteien!

Inland

Peer HeineltDie Debatte über den Bundeswehreinsatz in Afghanistan
anja kümmelÜber die »Woche des Grundeinkommens«
Heiko BalsmeyerÜber »Mini-Kraftwerke« in deutschen Kellern
Anke SchwarzerVattenfall klagt gegen Deutschland
Kirsten AchtelikÜber den »1 000-Kreuze-Marsch« in Berlin

Reportage

Ausland

Ute WeinmannDas Krisenmanagement der russischen Regierung
stefan tennerGay Pride in Belgrad abgesagt
Jörn SchulzWarum hat Obama auf das Raketenabwehsystem in Osteuropa verzichtet?
julia grillmayrDie Verschärfungen im österreichischen Ausländergesetz
Bernhard SchmidÜüber die Selbstmordwelle bei der France Télécom

Seite 16

Oliver M. PiechaEin Rückblick auf die Geschichte des Antiimperialismus

Disko

Georg FülberthWie steht die deutsche Linke zum Mauerfall? Der Mauerfall war kein Grund zum Jubel
Angela MarquardtWie steht die deutsche Linke zum Mauerfall? Der Mauerfall war eine Befreiung

Antifa

judith lauerDie NPD, die DVU und die Bundestagswahlen

dschungel

Sport

martin reehMünchen bewirbt sich für die Olympischen Winterspiele 2018

Hotspot