2014/31
Ausgabe #

Wir waren schon pleite, bevor es cool wurde

Argentinien droht der Staatsbankrott

Hipster Argentina Bereits vor 13 Jahren war der Staat bankrott, nun droht erneut die Zahlungsunfähigkeit. In Argentinien ist man sich einig, dass daran allein die Hedgefonds schuld sind. Noch zeigt sich das politische System stabil, die Präsidentin inszeniert sich als Vorkämpferin für soziale Gerechtigkeit. Anders als 2001 bleiben die Kochtöpfe bislang still. Die Linke scheint mit dem Peronismus nicht brechen zu wollen. Mit der griechischen Schuldenkrise ist die Lage in dem südamerikanischen Land nicht vergleichbar. Wie geht’s den Gauchos? Das erfahren Sie auf den Thema-Seiten.

Im dschungel läuft:

Super! Heldinnen! Schwarz, muslimisch, weiblich: Der Comic wird vielfältiger. Ganz neu ist das aber nicht.

Thema

Christian RollmannMögliche Entwicklungen der Krise in Argentinien
Lukas BöckmannDie Entwicklung der argentinischen Linken in den vergangenen 15 Jahren
Anton LandgrafVergleich der Situation in Argentinien mit der in Griechenland
Jessica ZellerDas politische System in Argentinien ist trotz Krise stabil

Inland

Pascal BeuckerEin Porträt von Bodo Ramelow
Peter NowakNach einem Angriff mutmaßlicher Rechtsextremisten wird gegen einen ägyptischen Restaurantbesitzerermittelt
Maximilian PichlEin Platz in Frankfurt wird nach einem Verfolgten des NS-Regimes benannt
Horst PankowDie antiisraelischen Demonstranten sind perfekt in Deutschland integriert
Lothar Galow-BergemannQuerfront auf den Gaza-Demonstrationen

Reportage

Knut HenkelDer Kampf der Flüchtlinge der Gruppe »Lampedusa in Hamburg«

Ausland

Bernhard SchmidDemonstrationen gegen den Gaza-Krieg in Frankreich
Stephan GrigatDie Verhandlungen über das iranische Atomprogramm
Ute WeinmannDie Offensive in der Ostukraine geht weiter
Peter NowakStreik von Ikea-Beschäftigten in Italien
Sven WegnerDer Antifaschist Josef S. wurde in Wien verurteilt
Jörn SchulzDer Gaza-Konflikt und die strategische Lage Israels

Seite 16

Christian RollmannDie Interessen von Großkonzernen beim Marihuana-Anbau in Uruguay

Interview

Alex FeuerherdtOscar Deutsch im Gespräch über den Angriff gegen Spieler von Maccabi Haifa in Österreich

Disko

Magnus KlaueMagnus Klaue langweilt sich im Schlaraffenland
Ivo BozicDie Grünen wollen aus Berlin-Kreuzberg einen »essbaren Bezirk« machen. Obstbäume für alle!

Antifa

Jan TölvaDeutsche Nazis werben für einen Israel-Boykott

dschungel

Jonas EngelmannDer Roman »Ewiger Sabbat« von Grigori Kanowitsch
Eine Reportage über die John Coltrane Church in San Francisco
Maik Bierwirth Das neue Album der Band Trans Am

Sport

Andreas KnoblochBrasiliens neuer Nationaltrainer

Hotspot